EU-Entscheidung: Bleiverbot in Feuchtgebieten

Das Bleiverbot für Schrotmunition in Feuchtgebieten wird kommen. Die dreijährige Übergangsfrist wurde jedoch nicht umgesetzt.

Bleischrot: Gibt es bald EU-weit Verbotszonen?

Die von der EU-Kommission geplante REACH-Verordnung könnte zu erheblichen Einschränkungen der Jagd und des Schießbetriebes führen.

Pilotprojekt: Erlegtes Wild soll bei BaySF im Revier verbleiben

Bleifreie Munition und mehr Wild auf der Fläche belassen: Das wollen die Bayerischen Staatsforsten nun mit einem Projekt umsetzen.

2 Kommentare

Österreich: Regierungsprogramm hat Auswirkungen auf die Jagd

Im Programm der neuen österreichischen Regierung kommt das Wort „Jagd“ nicht vor. Konsequenzen für Jäger dürfte es dennoch haben.

Bleimunition: Plant die Europäische Kommission ein Verbot?

Die Tage der Verwendung von Bleimunition scheinen in Europa gezählt. Dazu notwendige Schritte wurden von der EU eingeleitet.

Waffenpflege: So pflegen Sie Ihre Büchse richtig!

Wann haben Sie Ihr Schießzeug das letzte Mal gereinigt? Wie jedes andere technische Gerät benötigen auch Jagdwaffen eine regelmäßige Pflege!

NRW: Änderung des Jagdgesetzes verabschiedet

Das "Grüne Jagdgesetz" in NRW sorgte für viel Ärger unter den Jägern. Nun hat der Landtag beschlossen, es deutlich zu verändern.

Bleischrot: Spielt der NABU bewusst falsche Zahlen?

Mit dem Hinweis auf eine Million verendete Vögel durch Bleiaufnahme fordert der NABU Deutschland ein generelles Bleischrotverbot.

Grüner-Kuhhandel: Jagdsteuer gegen Bleifrei

Die Grünen im Landkreis Celle wollen die Jäger vom Umstieg auf bleifreie Jagdmunition überzeugen. Diese reagieren abwehrend.

Bleifrei – Bundesregierung ignoriert Erfahrungen aus Norwegen

Die Bundesregierung arbeitet weiter an der "Bleiminimierung" in Jagdmunition. Norwegen hat sein Verbot zurückgenommen – die Erkenntnisse fließen nicht ein.

Bundesregierung will Jagdmunition zertifizieren

Die Bundesregierung hat sich auf Anfrage der AfD-Fraktion zum Thema bleifreie Munition geäußert – und dabei weitreichende Änderungen in Aussicht gestellt.