Berufsjäger

Mehr anzeigen

Berufsjäger fordern Jagdschein auf Probe

Der Bundesverband Deutscher Berufsjäger fordert mehr Praxis für Jungjäger. Helfen soll ein sogenannter "Jagdschein auf Probe".

7 Kommentare

Jäger lehnen Entwurf für Waldstrategie 2050 ab

Der Entwurf für die Waldstrategie wird von Verbänden und Institutionen rund um die Jagd, Jägerschaft und Wild scharf kritisiert.

Fangjagd mit der Kastenfalle

Revierjäger Paul Rößler erklärt, worauf er bei der Auswahl des Fangplatzes für eine Kastenfalle achtet, um möglichst erfolgreich zu sein.

Jagdkonzept und Wildbretvermarktung Forstbetrieb Berchtesgaden

Berufsjäger spielen eine wichtige Rolle bei der Umsetzung der Jagdkonzeption des Forstbetriebs Berchtesgaden des Unternehmens Bayerischen Staatsforsten.

Interview mit Werner Trense: "Es gibt zu viele Menschen"

Werner Trense - am 23. März 2012 feierte der Mann, der dem CIC als Generalsekretär 25 Jahre ein Gesicht gab, seinen 90. Geburtstag. Wir haben den Jubilar daheim besucht...

Berufsjäger Lehrling Karim Abassi

Erstmals in seiner Geschichte hat der Bundesverband Deutscher Berufsjäger einen eigenen Lehrling angestellt – Karim Abassi. Wir stellen ihn vor.

Allein auf weiter Flur?

Im Fürstentum Liechtenstein gibt es nur einen hauptberuflichen Jäger: Berufsjäger Gebi Schurti. Im Gespräch mit St. Hubertus nimmt er Stellung zu jagdlichen und beruflichen Alltags-Themen...