BJV-Wahl: Weidenbusch anstatt Weigert als Kandidat

Kurzfristige Änderung: Anstatt Roland Weigert wird Ernst Weidenbusch als Präsident des Bayerischen Jagdverbands kandidieren.

Fischotter gerät in Schlagfalle – Jäger nicht unter Verdacht

In Bayern verfing sich ein streng geschützter Fischotter in einer Schlagfalle. Eine Passantin entdeckte das Tier am Wegesrand.

Bär: Sorge nach Angriffen auf Jäger und Polizist | Lage in Bayern

In Italien nehmen die Probleme mit Braunbären zu und es kommt öfter zu Übergriffen. Doch was macht eigentlich der Bär in Bayern?

Geschlagen und bedroht: Militanter Tierschützer greift Angler an

Er bezichtigte sie der Tierquälerei und drohte mit einem Messer: Ein unbekannter Täter hat zwei Angler in Bayern angegriffen.

Hunde hetzten Wild: Hundebesitzer muss Bußgeld zahlen

Weil seine zwei Hunde Wild in Bayern hetzten und der Hundehalter deswegen angezeigt wurde, muss er nun ein Bußgeld zahlen.

Kitz angemäht: Landwirt soll Geldstrafe zahlen

Ein Landwirt verletzte ein Kitz während der Wiesenmahd. Als Strafe soll er nun einen Geldbetrag an den BUND Naturschutz zahlen.

1 Kommentar

Wilderei: Trophäe nach Wildunfall abgeschärft

Ungewöhnlicher Fund auf einem Forstweg: Ein Jäger fand einen Rehbock mit abgeschärften Haupt. Der Täter wird nun gesucht.

Jungstörche mit mysteriösen Kopfverletzungen aufgefunden

Ein Passant fand zwei verletzte Störche. Bis die Polizei eintraf, waren diese tot. Eine Obduktion soll die Todesursache klären.

Fuchs tötet Katze – jetzt soll er erlegt werden

Da er eine Katze getötet hat und Tollwut nicht ausgeschlossen werden könnte, soll ein Fuchs in Bayern gefangen und getötet werden.

Reh von Unbekanntem schwer misshandelt und stranguliert

Perverse Tat in Bayern: Unbekannte misshandelten und strangulierten ein Reh und entfernten daraufhin die Geschlechtsteile.

1 Kommentar