Bayern

Mehr anzeigen

Wolf in Bayern künftig im Jagdrecht?

Die Staatsregierung in Bayern soll nach Wunsch der CSU und Freien Wähler prüfen, ob Wölfe ins Jagdrecht aufgenommen werden können.

Jäger rettet verwaiste Uhu-Nestlinge

Ein Jäger hatte einen toten weiblichen Uhu gefunden. Gemeinsam mit Falknern suchte er die Nestlinge und rettete diese vor dem Tod.

Feuerwehr rettet Jungen von Hochsitz

Ein kleiner Junge kletterte auf einen Hochsitz, kam jedoch alleine nicht mehr herunter. Die Feuerwehr rettete ihn schließlich.

2 Kommentare

„Mann mit Langwaffe“ löst Polizeieinsatz aus

Die Meldung eines Mannes in Tarnkleidung und einer Waffe sorgte in Bayern für einen Polizeieinsatz. Doch der Auslöser war kurios.

Luchs verhungert nach Verletzung

Im Februar wurde ein toter Luchs in Niederbayern gefunden. Die Todesursache ist bekannt, dennoch gibt es einige offene Fragen.

Durchsuchung bei Waffenhändler in Bayern

Bei einem Waffenhändler ist es aufgrund angeblicher Verstöße gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz zu Durchsuchungen gekommen.

96 Luchse: Vorkommen in Bayern nimmt leicht zu

In Bayern steigt die Zahl der Luchse weiter an. Doch die Raubkatzen gelten in Deutschland weiterhin als stark gefährdet…

Waffenaufbewahrung: Kontrollieren Ämter zu selten?

Geht es nach dem Obersten Rechnungshof, wurde in Bayern in den vergangenen Jahren die Waffenaufbewahrung zu selten kontrolliert.

Schuss löst sich im Auto: Jäger werden verletzt

In einem Auto löste sich ein Schuss aus einer Jagdwaffe und verletzte zwei Jäger. Die Polizei ermittelt nun den Unfallhergang.

3 Kommentare

Jagd auf Gamswild in Mittelfranken zur Brunft

Gamsjagd mitten in Bayern – was komisch klingt, ist tatsächlich möglich. Wir haben das Revier besucht und eine Pirsch begleitet.

Wolf: In zwei Nächten 25 Stück Gatterwild gerissen

Im Landkreis Bayreuth haben Wölfe mehrere Stücke Gatterwild gerissen. Dabei handelt es sich um 25 Stück Rot-, Muffel- und Damwild.