BJV: Schreder und Pollner wollen kandidieren, Eck überlegt noch

Das Rennen um die BJV-Präsidentschaft geht in die heiße Phase. Drei Kandidaten meldeten sich schon zu Wort, einer überlegt noch.

Wahl zum BJV-Präsidenten: Roland Weigert kandidiert

Im März wählt der Bayerische Jagdverband einen neuen Präsidenten: Roland Weigert gibt hier seine Kandidatur offiziell bekannt.

Bayerischer Jagdverband bezieht Position zu ÖJV-Erklärung

In einem Positionspapier fordert der ÖJV u.a. eine Ausweitung der Jagdzeit für Rehwild. Der BJV lehnt dieses kategorisch ab.

Piening folgt auf Dr. Jordan in SVLFG-Gremium

Wer die Jäger zukünftig bei der SVLFG vertritt, war nach dem Tod von Dr. Jordan unklar. Enno Piening wird dieses Amt übernehmen.

Diskussion: Waidgerechtigkeit bei der Niederwildjagd

Rechtsanwalt Christian Teppe und BJV-Funktionär Thomas Schreder diskutieren über "Waidgerechtigkeit bei der Niederwildjagd".

BJV: Staatsanwaltschaft lässt Geschäftsstelle durchsuchen

In der Strafanzeige gegen Jürgen Vocke gab es heute morgen eine Hausdurchsuchung in der BJV-Geschäftsstelle in Feldkirchen.

BJV: Neuer Wirtschaftsprüfer & Misstrauensvotum gegen Vocke

Neuer Wirtschaftsprüfer und ein Misstrauensvotum gegen Vocke und den Landesjustiziar – die stürmischen Zeiten beim BJV halten an.

BJV-Präsident Vocke schließt Rücktritt aus

In einem internen Schreiben äußert sich Vocke zu der Strafanzeige und schließt einen vorzeitigen Rücktritt als BJV-Präsident aus.

Strafanzeige gegen BJV-Präsident Vocke

Gegen den Präsidenten des Bayerischen Jagdverbands wurde offenbar Strafanzeige gestellt. Es geht um Untreue und Unterschlagung.