Diskussion: Waidgerechtigkeit bei der Niederwildjagd

Rechtsanwalt Christian Teppe und BJV-Funktionär Thomas Schreder diskutieren über "Waidgerechtigkeit bei der Niederwildjagd".

BJV: Staatsanwaltschaft lässt Geschäftsstelle durchsuchen

In der Strafanzeige gegen Jürgen Vocke gab es heute morgen eine Hausdurchsuchung in der BJV-Geschäftsstelle in Feldkirchen.

BJV: Neuer Wirtschaftsprüfer & Misstrauensvotum gegen Vocke

Neuer Wirtschaftsprüfer und ein Misstrauensvotum gegen Vocke und den Landesjustiziar – die stürmischen Zeiten beim BJV halten an.

BJV-Präsident Vocke schließt Rücktritt aus

In einem internen Schreiben äußert sich Vocke zu der Strafanzeige und schließt einen vorzeitigen Rücktritt als BJV-Präsident aus.

Strafanzeige gegen BJV-Präsident Vocke

Gegen den Präsidenten des Bayerischen Jagdverbands wurde offenbar Strafanzeige gestellt. Es geht um Untreue und Unterschlagung.

Landesjägertag: Vocke sitzt es erfolgreich aus

Beim Landesjägertag in Bayern ignoriert BJV-Präsident Vocke die Kritik an ihm, ein geordneter Übergang zeichnet sich aber ab.

Landesjägertag Bayern: BJV-Präsident in der Kritik

Vor dem Landesjägertag steht BJV-Präsident Vocke in der Kritik. Der prominenteste Verbandsfunktionär will ihn aber nicht ablösen.

Notzeit: Winterfütterungen führen zu Problemen und Streit

In Bayern benötigt man die Hilfe der Bundeswehr bei den Winterfütterungen, in Österreich gibt es eine Petition gegen die ÖBF.