BJV-Kandidat Ernst Weidenbusch: Die Vergangenheit loslassen!

Ernst Weidenbusch will neuer Präsident des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) werden. Im Interview erklärt er, was er vorhat.

Ernst Weidenbusch über seine BJV-Kandidatur

In einem Interview erklärt Ernst Weidenbusch, warum er für das Präsidentenamt kandidiert und was er vor hat.

BJV-Wahl: Weidenbusch anstatt Weigert als Kandidat

Kurzfristige Änderung: Anstatt Roland Weigert wird Ernst Weidenbusch als Präsident des Bayerischen Jagdverbands kandidieren.

BJV: Diskussionen um möglichen Landesjägertag 2020

Nachdem der geplante Landesjägertag im März abgesagt werden musste, gibt es nun Diskussionen um einen möglichen Ersatztermin.

DJV Ehrenpräsident Dr. Gerhard Frank verstorben

Mit Dr. Gerhard Frank ist eine der prägendsten Leitfiguren der deutschen Jägerschaft nun im Alter von 90 Jahren verstorben.

Landesjägertag in Lindau: Neuer Termin noch unbekannt

Ende März hätte in Lindau der Landesjägertag des BJV stattfinden sollen. Dabei wäre auch ein neues Präsidium gewählt worden.

Landesjägertag in Bayern soll verschoben werden

Auch der Landesjägertag mit den Neuwahlen in Lindau Ende März soll aufgrund der ausbreitenden Corona-Epidemie verschoben werden.

Vocke: Zweites Gutachten führt zu hohen Rückforderungen

Auch ein zweites Gutachten bringt keine anderen Erkenntnisse. Anwalt von Vocke spricht gegenüber der Presse von einer "Hexenjagd".

Thomas Schreder über seine BJV-Kandidatur

Thomas Schreder wird bei der Wahl zum BJV-Präsidenten antreten. Im Interview erläutert er, wie er den BJV künftig führen will.

BJV-Präsidentenwahl: Alexander Flierl kandidiert nicht

Alexander Flierl, BJV-Vorsitzender der Oberpfalz, verzichtet auf eine Kandidatur als BJV-Präsident und auf eine Wahlempfehlung.

Wahl zum BJV-Präsidenten: Robert Pollner kandidiert

Im März soll ein Nachfolger des Präsidenten Vocke gewählt werden. Wir haben mit Robert Pollner über seine Kandidatur gesprochen.