Zoll nimmt Jäger Waffe ab

Der Zoll kontrollierte zwei Schweizer Jäger, die auf dem Weg nach Tschechien waren. Ein Gewehr wurde dabei sichergestellt.

Biber tötet Hund

Dieser Spaziergang ging für einen Hund tödlich aus: Beim Trinken am Bach wurde der Vierbeiner attackiert und überlebte nicht.

Tier attackiert Camper: War es ein Fuchs?

Ein Camper wurde mitten in der Nacht in seinem Zelt von einem Tier gebissen und gekratzt. Die Hinweise deuten auf einen Fuchs hin.

Reh nach Wildunfall 30 Kilometer im Kühlergrill

Weil er kein Handy dabei hatte, fuhr ein Mann 30 Kilometer mit einem verendeten, im Kühlergrill des Autos verkeilten Reh weiter.

Radfahrer von verunfalltem Reh getroffen

Ein Radfahrer wurde ohne eigenes Verschulden in einen Wildunfall verwickelt. Er wurde von einem Reh am Oberkörper getroffen.

Baden-Württemberg: Kontroverse Debatte beim Landesjägertag

Der Landesjägertag im Ländle wurde vom LJV Baden-Württemberg als Schlagabtausch um das Rotwild und den Wildtierbericht inszeniert.

„Alpakas gegen Wildschweine“ – neue Geheimwaffe in Heidelberg?

Heidelberg setzt auf eine ungewöhnliche Abwehrmaßnahme gegen Wildschweine, die im Stadtgebiet Schäden anrichten – Alpakas.

Jagdhund bei Müllsammelaktion vergiftet

Eine Gruppe Jäger führt eine "Müllrazzia" durch, um das Revier von Abfällen zu säubern. Kurz darauf wird ein Hund schwer krank.

„Haldenkinder“-Projekt lockt Schulklassen in den Wald

Es fing mit handgemalten Schildern am Hochsitz an. Jetzt führen die Jäger ganze Schulklassen durch das "Wohnzimmer der Tiere".

"Schreiende Frau" – Mann alarmiert Polizei

Da er eine "schreiende Frau" vermutete, rief ein Mann in Baden-Württemberg die Polizei. Doch Auslöser war jemand anderes…

Blauzungenkrankheit in Deutschland ausgebrochen

Deutschland galt lange als frei von der Blauzungenkrankheit. Nun ist sie zurück und auch Wildwiederkäuer können daran erkranken.

Jäger muss erneute Zuverlässigkeitsprüfung nicht zahlen

Weil die Stadt Stuttgart kurze Zeit nach der Jagdscheinverlängerung erneut die Zuverlässigkeit prüfte, zog ein Jäger vor Gericht.

Wildschwein verletzt Anwohner – Polizei ermittelt gegen Jäger

In Baden-Württemberg verletzt ein randalierendes Wildschwein zwei Personen. Die Polizei ermittelt nun gegen die örtlichen Jäger.

Geschoss von Jäger schlägt in Kinderzimmer ein

Nach einem Fehlschuss auf ein Wildschwein flog die Kugel eines Jägers in ein Kinderzimmer. Die Polizei liefert nun erste Erkenntnisse zu dem Jagdunfall.