Wildschwein mit Beil gewildert

Eine Polizeistreife in Berlin erlebte einen ungewöhnlichen Fall von Wilderei. Ein Mann hatte auf einem Supermarkt-Parkplatz ein Wildschwein erschlagen.

Verfahren zu Bachenabschuss eingestellt

Nach dem Abschuss einer führenden Bache, stand ein Landwirt aus NRW wegen Verstoß gegen das Bundesjagdgesetz vor Gericht. Das Verfahren wurde eingestellt.

Die Sau im Schafspelz

Vom Wolf im Schafspelz hat man ja bereits gehört. Aber scheinbar schleichen sich auch Sauen in Schafherden ein. Ein Jäger musste helfen.

Frau mit Hunden von Wildschweinen angegriffen

Eine Hundetrainerin und ihre Gruppe Vierbeiner wurden im Wald von drei Wildschweinen angegriffen. Für den Großteil der Hunde ging die Begegnung übel aus.

Wildschweinrotte zerlegt Straßenfest

Das Leittier einer Wildschweinrotte wollte den Frischlingen etwas Besonderes bieten. Die Begeisterung der Gästen eines Straßenfests hielt sich in Grenzen.

Sauen - wie alt?

Das sichere Ansprechen von Wild vor dem Schuss ist waidmännische Pflicht, ist jedoch beim Schwarzwild nicht ganz einfach.

Keiler-Pirsch

Nach der erfolgreichen Leserreise im vergangenen Oktober, bei der trotz nicht optimalem Jagdwetter von zwölf Jägern 20 zumeist kapitale Bassen zur Strecke gebracht wurden, bieten wir in Zusammenarbeit mit Dr. Lechner Profi-Jagdreisen