Artenschutz

Mehr anzeigen

Wolf: Jagd auf Rodewalder Rüden vorläufig eingestellt

Der Wolfsabschuss in Niedersachsen sorgt weiter für Streitigkeiten. Ein Gericht soll das Abschussvorhaben erneut prüfen…

1 Kommentar

Tödlicher Angriff auf Stute: Tierhalter fürchten um ihre Existenz

Die Wolfsangriffe auf Pferde in Niedersachsen häufen sich. Die jüngste Attacke hinterließ ein totes und ein schwer verletztes Pony

Streit um angebliche Wölfe: Jetzt spricht der Halter

Ein Deutscher hält in Schweden zwei Wolfshunde. Da die Herkunft nicht klar ist, sollen die Tiere nun getötet werden.

2 Kommentare

Illegale Wolfshaltung? Deutscher muss seine Tiere töten

Wolf oder Wolfshunde? Da es viele Ungereimtheiten um die Herkunft der Tiere eines Deutschen gibt, sollen sie nun getötet werden.

4 Kommentare

Jungstörche mit mysteriösen Kopfverletzungen aufgefunden

Ein Passant fand zwei verletzte Störche. Bis die Polizei eintraf, waren diese tot. Eine Obduktion soll die Todesursache klären.

Krähen bejagen: Tipps & Tricks

Krähen erfolgreich zu bejagen, erfordert Können. In diesem Film erklärt der Experte, wie Sie richtig Strecke machen.

Auslandsjagd: Afrikaner wehren sich gegen Bevormundung

Britische Promis machen sich derzeit gegen die Jagd in Afrika stark. Der DJV bezeichnet das als "neokolonialistisches" Verhalten.

Baumvorstellung Schwarzerle

Wir zeigen ihnen, wie sie die Schwarzerle draussen in der Natur erkennen.

Wilderei: Brütender Steinadler im Horst erschossen

Ein tot aufgefundener Steinadler beschäftigt eine Gemeinde in Südtirol. Das weibliche Exemplar wurde im Horst erschossen.

Wolfshybriden aus illegaler Haltung befreit

In Baden-Württemberg wurden zwei Wolf-Hund-Mischlinge aus einer illegalen Haltung befreit. Nun leben sie im Bärenpark Worbis.