Artenschutz

Mehr anzeigen

Deutscher Problemwolf in Frankreich geschossen

Wie jetzt bekannt wurde, hat man in den französischen Vogesen einen jungen, aus Niedersachsen zugewanderten Wolfsrüden entnommen.

1 Kommentar

Wildkatze: Monitoring wird ausgeweitet

Der BUND Brandenburg weitet ab sofort das Wildkatzen-Monitoring aus. Auf 1.400 qkm soll die Lockstockmethode durchgeführt werden.

1 Kommentar

Baumvorstellung – Waldkiefer

Wir zeigen, woran m an die Waldkiefer im Revier erkennt, und was diese spannende Baumart ausmacht.

Nandu: Erste Bestandszahlen nach Abschussfreigabe vorgelegt

Seit rund 20 Jahren leben Nandus in Norddeutschland. Da sie zu den Neozoen zählen, wird die Population genauestens überwacht.

Baumvorstellung-Fichte

Wir erklären, was es mit der Fichte auf sich hat und warum sie unter Waldbauern so beliebt ist.

Wolf: Jagd auf Rodewalder Rüden vorläufig eingestellt

Der Wolfsabschuss in Niedersachsen sorgt weiter für Streitigkeiten. Ein Gericht soll das Abschussvorhaben erneut prüfen…

1 Kommentar

Tödlicher Angriff auf Stute: Tierhalter fürchten um ihre Existenz

Die Wolfsangriffe auf Pferde in Niedersachsen häufen sich. Die jüngste Attacke hinterließ ein totes und ein schwer verletztes Pony

Streit um angebliche Wölfe: Jetzt spricht der Halter

Ein Deutscher hält in Schweden zwei Wolfshunde. Da die Herkunft nicht klar ist, sollen die Tiere nun getötet werden.

2 Kommentare

Illegale Wolfshaltung? Deutscher muss seine Tiere töten

Wolf oder Wolfshunde? Da es viele Ungereimtheiten um die Herkunft der Tiere eines Deutschen gibt, sollen sie nun getötet werden.

4 Kommentare