Kamikaze-Hunde gegen Ziegen-Plage

Auf einer kleinen Insel Australiens sollen Dingos menschengemachte Probleme lösen. Gedankt wird es den Wildhunden nicht, sie werden die Aktion nicht überleben.

Wildpferde sollen weg

Kürzlich wurde bekannt, dass die in Australien über zwei Millionen Katzen getötet werden sollen. Ein ähnliches Schicksal könnte nun auch mehreren tausend Pferden drohen...

Giftkanone gegen Katzen

Australiens Tierwelt ist bedroht. Verantwortlich dafür sind verwilderte Hauskatzen. Darum setzt die Regierung zum Gegenschlag an und will mindestens zwei Millionen Räuber töten.

Alle Katzen kastrieren

Das österreichische Bundesministerium für Gesundheit hat klar gestellt, dass künftig alle Stubentiger mit Freigang unfruchtbar gemacht werden müssen.

Zu viele Insel-Katzen

Die Uferschnepfen-Besätze auf Borkum und Langeoog sind durch verwilderte Hauskatzen gefährdet. Zusätzlich zur kürzlich eingeführten Kastrationspflicht soll jetzt die Jägerschaft helfen.

Zwangskastrationvon Streunern

Im niedersächsischen Osnabrück herrscht eine Kastrationspflicht für freilaufende Katzen. Es gäbe viel zu viele verwilderte und verwahrloste Samtpfoten, die sich Jahr für Jahr vermehren. Bereits im Mitte 2012 führte der Stadtrat daher eine...

Milliarden für die Katz'

Wissenschaftler am Smithsonian Conservation Biology Institute in Washington haben herausgefunden, dass streunende und verwilderte Hauskatzen eine Gefahr darstellen. Nach ihren Untersuchungen töten die in den USA auf 80 Millionen...

Waldbesitzer will raus

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, das der Klage eines Grundstückseigentümers gegen die Pflichtmitgliedschaft in einer Jagdgenossenschaft recht gab, will jetzt auch ein Bielefelder...

Kein Pardon für Stubentiger

Der Bundesrat der Eidgenossenschaft lehnte am vergangenen Donnerstag einen schriftlichen Antrag ab, demzufolge der Abschuss verwilderter Hauskatzen in Zukunft verboten wäre.