Mobiler Ansitzschirm: Bauanleitung für transportablen Sitz

Es fehlt ein Sitz im Revier? Kein Problem: Ruck, zuck gebaut, gehts mit dem transportablen Klappschirm auf den Ansitz.

Anleitung: Zielstock selber bauen

Zielstöcke bieten eine sichere Auflage beim Pirschen. Wir zeigen, wie man sich für kleines Geld seinen eigenen Schießstock baut.

Anleitung: Schweißriemen aufdocken

Das saubere Aufrollen eines Schweißriemens bezeichnet man als Aufdocken. Es ermöglicht, den Riemen als Führleine zu nutzen.

Strasser Repetierer RS14 Evolution zerlegen

So einfach und schnell lässt sich der neue Strasser Repetierer RS14 Evolution zerlegen und wieder zusammenbauen.

Palettenschirm für die Blattzeit

Bald ist Blattzeit. Es fehlt noch der ein oder andere Schirm im Revier? Kein Problem: So geht’s mit wenigen Handgriffen zum Last-Minute-Sitz.

So werden sie richtig scharf

Natürlich braucht man eine vernünftig schießende Waffe und ein anständiges Fernglas zum Jagen. Ebenso wichtig ist aber eine scharfe Schneide. In diesem Film erklärt ein Messerschmied, wie Sie diese richtig schärfen.

Jagdmesser richtig schärfen

Messermacher Hans-Jürgen Kugland zeigt, wie Sie Ihre Jagdmesser nach dem Aufbrechen mit dem Schleifstein wieder richtig scharf bekommen.

Bauanleitung Hochsitz: Alles aus dem Baumarkt

Wer das Material für den Hochsitzbau nicht im Revier beschaffen kann, findet alles Notwendige im Baumarkt. Wir haben die kinderleichte Bauanleitung.

Treffer!

Nur auf eine bestens gepflegte und eine korrekt eingeschossene Waffe ist Verlass. Dabei schafft das eigenhändige Einschießen auch das nötige Vertrauen. Das Beachten einiger Grundregeln führt dabei zum Erfolg.

Voliere für Fasanen

Bezugnehmend auf den Beitrag "Das Höckeler Modell", erschienen im Nierdersächsischen Jäger 19/2014 und hier auf jagderleben, folgt nun die Bauanleitung zur Fasanenauswilderungs-Voliere.

Streamer binden

Gewöhnlich greift man zu längeren Hakenmodellen, um ein mehrere Zentimeter langes Fischchen oder ein anderes Beutetierchen, Molch, Egel etc. ab einer bestimmten Größe und Länge möglichst naturgetreu zu imitieren.

Einfach praktisch

Ansitzleiter mit 3K: kompakt - klappbar - komfortabel. Die von einem Leser entwickelte mobile „Klappleiter“ ist ein Kompromiss zwischen dem günstigen Preis einer Holzkonstruktion sowie dem vorteilhaften Packmaß und Gewicht einer Aluleiter.

Stabil und rutschfest - Bau eines Bohlensteges

Sicher soll ein Bohlensteg sein, belastbar und rutschfest. Gewusst wie, mit dem richtigen Material und Werkzeug ausgerüstet, ist der Bau einer solchen Überquerung eine relativ einfache und schnell zu erledigende Revierarbeit.