ASP: Länder wollen auf Drückjagden verzichten

Die Landwirtschaftsminister von Deutschland, Polen und Tschechien haben sich zum Vorgehen bei der Bekämpfung der ASP beraten.

1 Kommentar

ASP: 230.000 Euro für Ausbildung von Hunden zur Fallwildsuche

In Mecklenburg-Vorpommern setzt man auf weitere Hunde zur Fallwildsuche. Doch die Ausbildung der Spezialisten ist nicht günstig…

Afrikanische Schweinepest: Positiver Fund in neuem Landkreis

Gestern wurde ein weiterer an ASP-infizierter Wildschweinkadaver gefunden. Jedoch in einem neuen Landkreis von Brandenburg.

ASP: Ministerium bittet um Vorsicht an Schutzzaun

Der ASP-Schutzzaun soll für andere Wildarten überwindbar sein, doch dies gelingt nicht immer. Die Ministerien bitten um Rücksicht.

ASP: Erneuter Ausbruch außerhalb der Kernzone

In Brandenburg gab es schon wieder einen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest außerhalb der Kernzone im Märkisch-Oderland.

ASP überwunden: Wie geht es in Belgien weiter?

Belgien gilt mittlerweile als "frei von Afrikanischer Schweinepest" – doch was bedeutet das nun für Landwirtschaft und Jagd?

ASP: Verkehrskontrolle bringt ASP-Fund in Hessen zu Tage

Zollbeamte kontrollierten einen Lieferwagen. Dabei stellten sie Schweinefleischwaren fest, die positiv auf ASP getestet wurden.

2 Kommentare

ASP: Ausbruch außerhalb des gefährdeten Gebietes in Sachsen

Seit einiger Zeit gab es keine neuen Positivfunde in Sachsen. Nun wurde ein Fall außerhalb des gefährdeten Gebietes bestätigt.

1 Kommentar

ASP: Positive Fallwildfunde außerhalb der Kernzone

Lange konzentrierten sich die positiven ASP-Funde nur auf die ausgewiesenen Kernzonen. Nun gibt es Fallwildfunde außerhalb.