Klare Ansage im Pott!

Heute beginnt Europas größte Jagdmesse in Dortmund. Dabei kündigten Vertreter der Jägerschaft in ihren Eröffnungsreden jedem dem Kampf an, der Änderungen im Jagd- oder Waffenrecht verursacht hat oder vornehmen will.

Wer ist hier der Dino?

Der NABU hat Philipp Freiherr zu Guttenberg mit dem „Dinosaurier des Jahres 2015“ ausgezeichnet. Der Präsident der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände (AGDW) hat sich den Zorn der Öko-Lobbyisten offenbar durch seinen Einsatz für eine flächendeckende Bewirtschaftung der Wälder zugezogen.

Forschungsprojekt ausgezeichnet

Warum finden wir manche Tiere niedlich aber andere zum Fürchten? Dieser Frage geht eine Psychologin nach und erhielt dafür in Hamburg ein hohes Preisgeld...

„Tierschutz hat viele Facetten“

Mit dem Bayerischen Tierschutzpreis der Staatsregierung werden Personen und Institutionen ausgezeichnet, die sich um den Tierschutz im Freistaat besonders verdient gemacht haben. In diesem Jahr ist auch ein Beizjäger unter den Preisträgern.

Kartellwächter gegen Einheitsforstamt

Staatliche Förster, die Privat- und Kommunalwälder beförstern? Nicht einzusehen, fand das Bundeskartellamt und löste mit seiner Entscheidung einen Aufschrei bei Grünen, Förstern und Naturschützern aus.

Deutsche Schützen mit dabei

Bei Temperaturen um die 36 Grad kamen die 190 Teilnehmer aus 14 europäischen Nationen ordentlich ins Schwitzen. Ruhe behielten dennoch mehrmals deutsche Jäger und sicherten sich einen Platz auf tschechischen Treppchen...

Mehrwert oder Verwirrung?

Ein neues Wildtierportal des Bayerischen Staatsministeriums soll künftig die Dachplattform in Sachen Schwarzwildproblematik werden. Der Bayerische Jagdverband wurde jedoch im Vorfeld kaum mit ins Boot geholt...

Über 150 Kubikmeter Müll gesammelt

Rund 220 havelländische Jägerinnen und Jäger haben an einem Wochenende im April gemeinsam mit Freunden und Verwandten die Landschaft gesäubert. Manche Zeitgenossen scheinen sich bei der "Müllentsorgung" geradezu auf das Engagement der "Lodengrünen" zu verlassen...

Landesjägertag Bayern 2015

Der Landesjagdverband Bayern hatte zu seiner Landesversammlung 2015 am zweiten Aprilwochende nach Weiden in die Oberpfalz eingeladen.

Auf zum "Mekka" der Jagd!

Heute beginnt in den Westfalenhallen die größte Jagdmesse Europas. Hier stellen wir Ihnen einige Höhepunkte vor, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten!

Jagen & Fischen 2015

Die JAGEN UND FISCHEN befindet sich weiterhin in einem kräftigen Aufwind: So verzeichnete die traditionsreiche Jagdmesse mit rund 28.000 Besuchern (plus 12 %) ihr bestes Ergebnis seit dem Umzug nach Augsburg.

Beweisen Sie Ihr Können!

Nun schon zum vierten Mal wird Bayerns Traditions-Jagdmesse, die „JAGEN UND FISCHEN“, Jäger, Angler und alle Naturinteressierte in Augsburg willkommen heißen. Wir haben für Sie tolle Aktionen vorbereitet...