Schneller Wechsel auf Rotpunktvisier dank EAW-Schwenkmontage

Wer auf der Nachsuche kennengelernt hat, wie schnell Schwarzwild annimmt, weiß gute Ausrüstung zu schätzen.

ASP: Zuschuss für Zaunbau

Die ASP grassiert weiterhin in Deutschland. Betroffene Gebiete sollen nun eine finanzielle Unterstützung der EU erhalten.

1 Kommentar

Hochsitzbau: Nageln oder schrauben?

Für den Bau von Hochsitzen und anderen Reviereinrichtungen steht man vor der Wahl zwischen Schrauben und Nägeln. Was ist besser?

Vogelgrippe H5N8 – so schlimm wie nie zuvor

Seit Herbst sterben tausende Wildvögel und Nutzgeflügel an der Seuche. Es ist das bisher größte Vogelgrippeereignis Deutschlands.

Ein- und Anschießen der Jagdwaffe im Revier

Mit Beginn des neuen Jagdjahres steht die Frage im Raum, ob und wie man seine Jagdwaffe im eigenen Revier einschießen darf.

Neues Revier gepachtet: So machen Sie es zum Traumrevier

Der Weg zum ersehnten Traumrevier ist mitunter lang und beschwerlich. Doch welche Schritte sollten Sie zuerst in Angriff nehmen?

Zecken: Alles was der Jäger wissen muss

Zecken sind weltweit verbreitete Parasiten. Sie sind nicht nur für uns Menschen, sondern auch für unsere Hunde gefährlich.

Jagdschein verlängern: Wie viel muss man wo zahlen?

Am 1. April beginnt das neue Jagdjahr und damit verbunden steht für viele Jäger auch wieder eine Verlängerung des Jagdscheins an.

Wolf: In zwei Nächten 25 Stück Gatterwild gerissen

Im Landkreis Bayreuth haben Wölfe mehrere Stücke Gatterwild gerissen. Dabei handelt es sich um 25 Stück Rot-, Muffel- und Damwild.

Rotwild: TBC-Ansteckungen auf niedrigem Niveau

Seit 10 Jahren bekämpft Tirol die Verbreitung von Tuberkulose beim Rotwild. Inzwischen liegt die Durchseuchung bei 1,4 Prozent.