Suche

Waffe bleibt weiterhin verschollen

Die Waffe eines Jägers bleibt verschwunden. Vor über einem Monat war sie nach einer Hausdurchsuchung durch Ordungsamt und Polizei nicht mehr aufgetaucht.

Polizeikontrolle - Waffe weg!

Da seine dänische Waffenbesitzkarte abgelaufen war, wurde einem nach Polen durchreisenden Jäger seine Waffe von der Bundespolizei abgenommen.

Weniger Waffenbesitzer - mehr Waffen

Die privaten Waffenbesitzer in Mecklenburg-Vorpommern rüsten auf: Im Vergleich zu 2009 sank die Zahl der Waffenbesitzer um 169 auf 22.192 Personen

Waffe ist keine Kamera

In Frankreich ist seit Juni ein neues Jagdgesetz in Kraft getreten. Demnach wurde einem neuen Trend, dem immer mehr Jägerinnen und Jäger folgen, ein Riegel vorgeschoben.

Einbruch in Schießstand – Waffen gestohlen

Aus einem Schießstand wurden Waffen und Munition gestohlen. Das stellt auch die Sinnhaftigkeit der oft geforderten zentralen Waffenaufbewahrung in Frage.

Dänin muss Waffe an der Grenze abgeben

Bei einer Grenzkontrolle stoppte die Bundespolizei eine Dänin, die eine Jagdwaffe ohne gültige Papiere bei sich führte. Die Waffe wurde eingezogen.

Waffe explodiert auf Schießstand

Beim Schießen auf einem Schießstand in Rheinland-Pfalz explodierte die Waffe in den Händen des Schützen. Zwei Personen wurden dadurch schwer verletzt.

Neue Informationen zu explodierter Waffe

Zu dem Unfall in Rheinland-Pfalz, bei dem auf einem Schießstand eine Waffe explodierte und zwei Personen schwer verletzte, gibt es neue Erkenntnisse.

Schluchsee-Wolf: Polizei sammelt Waffen ein

Die langwierigen Untersuchungen zum toten Schluchsee-Wolf scheinen erfolgreich zu verlaufen. Die Polizei hat inzwischen einige Waffen eingezogen.