Wildrezepte

Ein 'wildes' Menü

Unter dem Motto 'Wild, Wein & Jägerlatein' veranstaltete die PIRSCH gemeinsam mit dem Sternekoch Joachim Schwab ein Kochseminar der besonderen Art. Hier finden Sie alle Rezepte. Weiterlesen


Wildrezepte

Köstliche Weihnachten

Alle Rezepte unseres diesjährigen Weihnachts-Menüs sind von Magdalene und Wolfgang Grabitz und für vier Personen berechnet. Viel Spaß beim Nachkochen! Weiterlesen


Verschiedenes

Edler Wildburger

Hamburg hat eine neue Adresse für ernährungsbewusste Feinschmecker. 'Edelsatt' tischt feinste Burger-Kreationen aus Hirsch, Sau und Co. auf. Die uJ war für Sie vor Ort und hat ein Rezept mitgebracht. Weiterlesen


Verschiedenes

Beilagen zum Steak

Der dritte Teil der 'Tarik auf PIRSCH'-Reihe beschäftigt sich mit dem wohl männlichsten aller Fleischgerichte: Steak. In Ausgabe 7/2015 gibt es dazu einen bunten Tomatensalat. Zu langweilig? Hier sind Alternativen! Weiterlesen


Rehwild

Rehblatt mal anders

In der PIRSCH-Ausgabe 4/2015 kocht Tarik einen Klassiker: geschmorte Rehschulter. Wem das zu konventionell ist, wird dieses Rezept lieben - gezupftes Rehblatt mit Pasta! Weiterlesen


Rehwild

Blätter schmoren

Tarik Rose verrät Ihnen, wie man eine Rehschulter richtig schmort. Natürlich eignen sich für seine Anleitung auch Blätter anderer Wildarten... Weiterlesen


Wildrezepte

Das Weihnachtsmenü 2014

Unser Rezeptvorschlag kommt in diesem Jahr aus der 'Gamsstadt' Kitzbühel - klar, dass diese Wildart den Hauptgang bildet. Als Vorspeise empfehlen wir Fisch, als Nachspeise Topfenknödel. Weiterlesen


Kaninchen

Kaninchen kalt

Kaninchen kalt mit einem köstlichen Landbrotsalat und Petersilien-Pesto. Das Rezept stammt von Florian G. Conzen, vom 'Péga - das Restaurant' in Düsseldorf, und ist für vier Personen gedacht. Weiterlesen


Wildrezepte

Das Weihnachtsmenü II

Wir hahen Ihnen schon einen Vorschlag 'serviert' - jetzt der Zweite: eine Wildsuppe, gefolgt von Wachtelbrüstchen, danach Hasenrücken und zum Abschluss ein köstliches Schokotörtchen. Weiterlesen


Hirsch

Das Weihnachtsmenü

Zur Vorspeise ein Wildentenleber-Parfait, danach Hirschkalbsrücken unter der Nusskruste und zum Abschluss Schlehenmus mit Vanillesauce und Buchteln. So gelingt Ihnen das Weihnachtsmenü. Weiterlesen


Wildrezepte

Kochduell zweier Jagdhornchöre

Zwei Düsseldorfer Jagdhornbläsergruppen aus Kaarst und Zeppenheim lieferten sich ein Kochduell mit Wildgerichten. Neben den beiden Hauptgerichten 'Rehrücken im Speckmantel' und 'Zweierlei vom Eifler Hirschkalb' (siehe Pirsch 8/2013) gab es noch Beigerichte die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Weiterlesen


Rehwild | Weihnachtsmenü 2012

Rehrücken im Buchenspan

Zubereitung: Für die Topfen-Schupfnudeln die Kartoffeln kochen, abschütten und anschließend im Ofen bei 100° C auf einem Backblech etwa 5-10 Minuten ausdämpfen (sie müssen trocken sein). Die Kartoffeln pressen und die restlichen... Weiterlesen


Rehwild

Rehrücken gebeizt

Thymian von den Stielen zupfen und grob hacken. Pfefferkörner mischen und im Mörser zerstoßen. Das Fleisch trockentupfen. Zuerst im Thymian, dann im Pfeffer wälzen. Salz und Zucker mit dem Wein mischen und die Paste rundherum... Weiterlesen


Wildschwein

Frischlingskeule mit Morchelsauce

Die ausgelöste Keule in einer Universalpfanne mit Butterschmalz anbraten,aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Die Schalotten in derselben Pfanne glasig braten, das Fleisch salzen... Weiterlesen


Rehwild

Frische Rehwildleber mit Schupfnudeln

Zubereitung: Kartoffeln in Salzwasser gar kochen und sehr gut abdämpfen. Kartoffeln stampfen und Mehl, Eigelbe, Salz und Muskat zugeben, mit der Hand vermengen. Weiterlesen


Wildschwein

Koteletts vom Frischling

Mit Frühlingssalat und Wildkräutern, deren Blätter und Blüten viele wichtige Inhaltsstoffe enthalten. Dieses Gericht ist nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch eine Delikatesse. Verwenden Sie Blattsalate wie Rapunzel... Weiterlesen


Gans

Graugans-Rillettes

Die Gans vierteln und den Bürzel entfernen. Das Gemüse in Scheiben oder Würfeln schneiden und in einem großen Schmortopf mit Schmalz andünsten. Die Gansstücke salzen und dazugeben. Mit Brühe übergießen, so dass... Weiterlesen


Rehwild

Wirsingköpfle als Beilage

Vier äußere Blätter eines Wirsingkopfes abschälen und die dicken Strünke entfernen. Die Blätter etwa 5 Minuten in Salzwasser abkochen bis sie zart werden. Dann in Eiswasser abschrecken und auf einem Küchentuch abtropfen... Weiterlesen


Ente

Wildententerrine an Quittenchutney

Vorspeise zum Silvestermenü Wildententerrine an Quittenchutney Zubereitung Wildententerrine: Die Ente auslösen, Brust beiseite legen, restliches Fleisch schier parieren. Weiterlesen


Fasan

Fasanenbrüste mit Weintrauben

Zubereitung: Die Schalotten in Scheiben schneiden, die Chilis entkernen und auch in Scheiben schneiden. In einer Universalpfanne mit Butterschmalz anbraten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.. Die Brüste waschen... Weiterlesen


Fasan

Fasanenbrüste mit Paprika

Zubereitung: Die Schalotten schälen und in einer Universalpfanne mit Butterschmalz anbraten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Die Fasanenbrüste salzen, in der gleichen Pfanne anbraten... Weiterlesen


Rebhuhn

Rebhuhn auf Spitzkraut

Die Rebhühner innen salzen, jeweils mit zwei Schalotten und etwas Thymian füllen und die Ständer and den Bürzel festbinden. Die Rücken salzen, in einem Bräter mit Butterschmalz leicht anbraten, die Brüste übergießen und... Weiterlesen


Ente

Krickenten mit Kürbis

Die Enten trocken rupfen, küchenfertig machen, die Fettdrüsen am Bürzel entfernen. Innen salzen und mit Majoran ausstauben, mit jeweils zwei Schalotten füllen und mit kleinen Spießchen verschließen. Mit den Brüsten in einen Bräter legen nach... Weiterlesen


Fisch

Krebse im Sud

Sud mit allen Kräutern bei milder Hitze etwa 30 Min. köcheln lassen. Zuerst jeweils 6 bis 8 frisch gebürstete Krebse in reichlich sprudelndem Salzwasser etwa 2 bis 3 Minuten kochen bis sie rot sind. Sud mit allen Kräutern bei milder Hitze... Weiterlesen


Fisch

Krebsspießchen in Knoblauchbutter mit Limonensauce

Jeweils 6 frisch gebürstete Krebse in kräftig sprudelndem Salzwasser mit etwas Kümmel aufkochen und weitere 8 bis 10 Minunten... Weiterlesen


Hirsch

Tafelspitz vom Hirsch

Das geschälte und gewaschene Gemüse in grobe Würfel schneiden und zusammen mit dem Fleisch in einen großen Topf geben. Mit Wasser auffüllen bis das Fleisch beginnt zu schwimmen. Das geschälte und gewaschene Gemüse... Weiterlesen


Wildschwein

Spare Ribs vom Wildschwein

Vorbereitung einen Tag vorher: Alle Gewürze miteinander vermengen, die Wildschwein-rippchen damit einreiben und abgedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Die Butter in einem Topf schmelzen.. Weiterlesen


Rehwild

Keulenscheiben vom Reh

Zubereitung: Die Keule einfrieren und unaufgetaut vom Metzger in Zwei-Zentimeter-Scheiben sägen lassen. Vier schöne Scheiben auftauen lassen und den Rest für ein zweites Gericht aufheben oder als Gulasch zubereiten... Weiterlesen


Wildschwein

Frischlingsragout mit Morcheln

In den Auwäldern unter Eschen, in lichten Mischwälder und an Bachränder finden sich jetzt frische Speisemorcheln (die Sie aber auch im Feinkostgeschäft erhalten). Allerdings entwickeln diese Pilze... Weiterlesen


Rehwild

Rehkoteletts mit Kräuterbutter

Rehkoteletts sind die eleganteste Art einen Rehrücken zuzubereiten, aber es gehört eine gewisse Fingerfertigkeit dazu, sie aus dem Gerüst auszulösen. Bevor man also einen schönen Rücken zerstückelt, ist es besser, die Koteletts... Weiterlesen


Ente

Ententerrine mit Wachteleier

Die Haut der Ente von oben nach unten abziehen und das Fleisch in Würfel schneiden. Die Champignons und den Speck auch in Würfel schneiden, die Zwiebeln, die Petersilie und die Lebern hacken... Weiterlesen


Rehwild

Rehrückenzopf mit frischen Kräutern

Zubereitung: Die Steinpilze in einer Tasse Wasser einweichen. Die Blätter der Kräuter zupfen und hacken. Die innere Haut des Rücken entfernen und die Filets auslösen. Weiterlesen


Rehwild

Macchiato vom Reh

Zubereitung: Quitten schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Schalotten und Ingwerknolle schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. In einem Topf die Butter erhitzen und die Quitten, Schalotten und Ingwerknolle anschwitzen, den Honig hinzu geben und karamellisieren lassen... Weiterlesen


Wildschwein

Frischlingsrücken mit Bärlauchsauce

Ein Rezept von Francis Ray Hoff für 4 Personen Zubereitung: Den Bärlauch kurz blanchieren, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Weiterlesen


Wildschwein

Getrüffelte Wildschweinpastete

Ein Rezept von Francis Ray Hoff für 6 Personen Zubereitung: Für den Teig das Schmalz mit der Milch erwärmen, gut verrühren und zum Mehl geben. Das Salz darüberstreuen und so viel Wasser dazugeben, bis sich ein geschmeidiger Teig kneten lässt, dann mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen. Weiterlesen


Gans

Gebratene Graugans

mit Quitten Zubereitung: Die Fettdrüsen am Bürzel entfernen und die Gans innen salzen. Die Zwiebeln und zwei Quitten in Stücke schneiden, die Gans damit füllen und mit einem kleinen Spieß verschließen. Mit Salz und Pfeffer gut einreiben und mit der Brust nach oben in einen Bräter legen. Den Rücken anbraten, die Brühe dazugießen und die Gans eine Stunde zugedeckt dünsten. Weiterlesen


Rehwild

Glasierte Rehhaxe

auf Stielmus-Gemüse Zubereitung Rehhaxe: Die Rehhaxen mit etwas Öl in einer Kasserolle leicht anbraten, dann das Wurzelgemüse mit den Knoblauchzehen beifügen und mit anbraten. Tomatenmark einrühren und anschwitzen. Jetzt mit Rotwein ablöschen. Die Gewürze dazugeben. Weiterlesen


Fisch

Trilogie von Süßwasserfischen

auf Gemüsenudeln mit Rieslingschaum Zubereitung: Die Forellenfilets, das Zanderfilet und das Hechtfilet in jeweils 4 gleichgroße Stücke schneiden. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und mit dem Mehl leicht bestäuben. Da der Fisch eine kurze Garzeit hat, sollten die Fischfilets kurz vor dem ­Anrichten in einer Pfanne mit dem heißen Olivenöl von jeder Seite etwa 6 bis 7 Minuten gebraten werden. Weiterlesen


Rehwild

Rehfilet mit Spargel

an kleinem Salat Zubereitung: Die Rehfilets mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Filets rasch von allen Seiten anbraten. Die Hitze reduzieren, Butter und Thymian zugeben. Vor dem Anrichten das Fleisch etwas ruhen lassen. Weiterlesen


Hirsch

Gebratene Hirschleber

mit Gartenkräuter-Risotto Zubereitung Risotto: Die Schalotten in einem Topf mit heißer Butter andünsten. Den Risottoreis dazugeben und so lange mitdünsten, bis alle Körner glänzen. Mit Weißwein ablöschen und mit etwas Brühe angießen. Den Reis langsam köcheln lassen und immer soviel Brühe zufügen, dass die Oberfläche bedeckt ist. Immer wieder umrühren, damit der Risotto nicht anbrennt. Weiterlesen


Anzeige
JAGDWETTER
Deutschland Österreich Schweiz Wetter Mondlicht Österreich Mondlicht Deutschland Mondlicht Schweiz Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz -8° -5° -7°
Anzeige
Anzeige
BILDERSERIEN

Bilder von der Hirsch-Rettung

Drahtgeflecht fhrte dazu, dass sich die Kontrahenten verkmpften. Foto: Loitfellner Vorsichtig nherte sich der erfahrene Jger den Tieren. Foto: Loitfellner Der Grnrock kannte die Geweihten durch die sechs monatige Winterftterung. Foto: Loitfellner Glcklicherweise beruhigte sich der noch lebende Hirsch... Foto: Loitfellner ... als der Waidmann auf ihn einredete und an den Stangen fasste. Foto: Loitfellner Wieder frei wechselt das Stck in seinen Einstand zurck. Foto: Loitfellner Dem anderen war durch die Befreiungsversuche wohl das Rckgrat gebrochen. Foto: Loitfellner

1. uJ-Keiler-Cup

Andreas Telm (l.) und Frank Luck bei der Ansprache. Foto: FS Sehenswert: Pokal des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Die Hauptpreise: Zeiss Victory V8 1,1-8x30, Mercury Bchse und Steiner MRS sponsored by Frankonia, Zeiss Fieldshooting Event 2017 in Ulfborg und ein individuell gravierters Puma-Messer Saubart. Foto: FS In der 25-Meter-Duelhalle mussten die Schtzen ihr Knnen mit dem FLG unter Beweis stellen. Foto: FS Zwischen den Disziplinen war Zeit, um sich auszutauschen. Foto: FS Zufriedene Teilnehmer des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Konzentriert lauschen dieses beiden Schtzen der Ansprache. Foto: FS Einer der drei mit hochwertigen Preisen bestckten Tische. Foto: FS Die Blaser R8 Professional Success mit Schalldmpfer weckte das Interesse der Schtzen. Foto: FS Mithilfe der uJ-Organscheibe wurden auf der 100-Meter-Bahn die Treffer ausgewertet. Foto: FS Gemtliches Puschen zwischen den Disziplinen. Foto: FS Frankonia und Steiner traten nicht nur als Sponsoren auf, sie prsentierten den Teilnehmern vor Ort Produkte. Foto: FS

Mangold-Kalender 2017

JOBS DER WOCHE
Alle Stellenangebote anzeigen
BRANCHENBUCH