Home Sechs Monate für die Öffentlichkeit

Sechs Monate für die Öffentlichkeit

Gemeinsam Jagd erleben - Autor
am
Sonntag, 01.01.2017 - 13:18
Eine Gruppe von Menschen bläst das Jagdhorn. © gemeinsam Jagd erleben

Pünktlich zum 1. Mai startete der Hegering Neuenkirchen sein Projekt. Bis Oktober sind die zahlreichen Feriengäste, die den Schäferhof besuchen, aber natürlich auch Ortsansässige eingeladen in einem von zwölf Revieren mit den Grünröcken ansitzen zu gehen. Egal ob Frühaufsteher zum Morgenansitz oder Langschläfer am späten Nachmittag beziehungsweise Abend. Auch tagsüber gibt es die Möglichkeit, in einer kleinen Gruppe eines der Reviere zu besichtigen und mit den Augen der Jägerinnen und Jäger zu sehen, was es an Flora und Fauna gibt.

Zur Vorbereitung auf dieses für viele einmalige Erlebnis liegt die Broschüre 'Mit dem Jäger unterwegs' im Schäferhof aus. Wer dabei sein möchte, kann sich telefonisch spätestens einen Tag vor dem avisierten Termin beim Hegeringleiter anmelden und wird dann zum verabredeten Zeitpunkt am Schäferhof abgeholt. Kinder ab 12 Jahre und Jugendliche brauchen dazu das schriftliche Einverständnis ihrer Erziehungsberechtigten.

Verbunden mit der Aktion ist auch eine kleine Ausstellung im Heidehaus. Dort stehen Informationen über den Hegering, die heimische Tierwelt und Jagdhunde bereit. Zur Eröffnung dieser Ausstellung mit dem Thema 'Wald, Wild, Jagd' begrüßte der Vorsitzende des Vereins Schäferhof Werner Struntz, Mitglieder des Vereins, interessierte Besucher und die Jagdhornbläsergruppe des Hegerings Neuenkirchen. Er wies auf die Problematik hin, mit der sich der Verein, der Heidschnucken und Ziegen zur Landschaftspflege hält, auseinandersetzen müsse. Besonders in einer Gegend, die von Wölfen umgeben sei.

Nachdem die Bläser verschiedene Jagdsignale und die Hegewaldfanfare dargeboten hatten, luden sie mit dem Signal 'Zum Essen' die Besucher zu einem schmackhaften Heidschnuckengulasch ein. Dieses hatten Mitglieder des Vereins zubereitet. In diesem Rahmen wies Claus-Heinrich Schlange noch darauf hin, dass die Aktion 'Gemeinsam Jagd erleben', die vom Deutschen Jagdverband und den dlv-Jagdmedien ins Leben gerufen wurde, jetzt im dritten Jahr bundesweit mit großem Erfolg läuft. Auch beim Hegering scheint es gut anzulaufen, da sich bereits vor dem offiziellen Start etliche Interessierte gemeldet hatten. Hans-Ulrich Kruse