+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 244 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 4.12.2020) +++
Home Im Rausch der Sinne und Gefühle

Im Rausch der Sinne und Gefühle

Gemeinsam Jagd erleben - Autor
am
Donnerstag, 01.01.2015 - 11:25
Frau beim Schießen am Schießstand © gemeinsam Jagd erleben

Voll gepackt mit Informationen und Aktionen rund um den Jäger und die Jagd.

  • Einführung in verschiedene Themengebiete der Jagd
  • Schießkino
  • Jagdgebrauchshundevorführung (war sehr faszienierend)
  • Tontaubenschießen auf dem Jagdparcour Dornsberg (hat irre viel Spaß gemacht)
  • ein leckeres Abendessen mit anschl. Ansitz mit viel Anblick (einfach traumhaft)
  • Erlebnisaustausch in der Landesjagdschule mit Wildwurstvesper und danach ins Hotel
  • gemeinsames Frühstück
  • Schießstand auf Rehbock und laufenden Keiler (ging viel zu schnell vorbei und hätte den ganzen Tag dauern können)

Mein Fazit: Ja, ich will mehr davon! Verantwortung übernehmen für die Faszination der Natur und Tierwelt. Eintauchen in die Stille des Waldes, mich von meinen Gefühlen dabei überrennen lassen, den Atem anhalten wenn ein Schmalreh aus dem Wald auf die Wiese tritt, es in seiner Anmut bewundern, mein Herz spüren wie es schneller wird in der Anspannung ob es zu Schuß kommen wird. Merken dass leise ganz schön laut sein kann. Danke dem LJV Baden-Württemberg und Raimund für dieses aufregende Jagd-Erlebnis-Wochenende! Gast: Astrid Thiel, Jäger: Reimund Sorg