Die korrekte Altersansprache von Rehböcken gestaltet sich teilweise schwierig. © Matthias Meyer

Quiz: Rehböcke richtig ansprechen

Die Altersansprache von Rehböcken gestaltet sich nicht immer ganz einfach. Stellen Sie in unserem Quiz Ihr Wissen in Sachen Rehwild unter Beweis.


Könnten Sie erkennen, wie alt dieser Bock ist? © Erich Marek

Sieben Tipps zum Ansprechen von Rehböcken

Wildmeister Matthias Meyer gibt Ihnen Tipps, wie man Rehböcke richtig anspricht. So wird die Altersbestimmung unserer häufigsten Schalenwildart einfacher.


Wenn man Blatter richtig anwendet, kann man Rehböcke zum Zustehen bewegen. © Erich Marek

Auf welchen Blatter fliegen die Böcke?

Der Markt bietet eine große Palette Lockjagd-Instrumente an. Ein Blattjagd-Profi stellt hier einige der gängigsten Blatter-Modelle vor.


Vor allem bei Winkelschüssen und ungewohnten Anschlagsarten ist das Risiko groß, schräg durchs Zielfernrohr zu schauen. © SN

Phänomen Parallaxe

Wir haben auf der 300-Meter-Bahn ausprobiert, ob sich die Treffpunktlage verändert, wenn der Schütze schräg durchs Zielfernrohr schaut.


Wildschwein-Rippchen mit gegrilltem Lauch © Heiko Halbauer

Wildschwein-Rippchen mit gegrilltem Lauch

Der Deutsche Meister in Barbecue und Grillen, Martin Schulz, zeigt uns, wie man Wildschwein-Rippchen grillt. Als Beilage gibt es marinierten Lauch.


Die Fette unseres Wildes lassen sich mit wenig Aufwand zu Balsam verarbeiten. © Kathrin Führes

Wildfett: Apotheke der Natur

Plagen uns Wehwechen, ist der Gang zur Apotheke oder Drogerie nicht weit. Doch warum nutzen wir nicht einfach unsere ältesten Heilmittel aus der Natur?


Kurzhaarteckel. © Pixabay.com/ Hans Braxmeier

Fragen aus der Jägerprüfung - hätten Sie es gewusst?

Sie haben den Jagdschein bereits in der Tasche, oder wollen bald die Jäger-Prüfung absolvieren. Dann sollten diese Fragen kein Problem für Sie sein.


Jäger beim Blatten im Palettenschirm. © Matthias Meyer

Palettenschirm: Ruckzuck zum Bodenschirm

Bald ist Blattzeit. Es fehlt noch der ein oder andere Schirm im Revier? Kein Problem: So geht’s mit wenigen Handgriffen zum Last-Minute-Sitz.


Mit kaltem Wasser lässt sich grober Schmutz auf Linsen und Fernglasgehäuse gut entfernen. © Kathrin Nüsse

Jagdoptik-Pflege: Ruhig mal unter den Wasserhahn!

Moderne Jagdoptik hält so einiges aus. Dennoch danken einem Ferngläser, Zielfernrohre und Spektive etwas Pflege. Doch wie geht man dabei vor?


Halbblinder Rehbock. © Erich Marek

Der "Halbblinde" – Podcast

Ein paar Auto-Stunden ostwärts vom heimatlichen Bayerwald zog es einen Bockjäger und seine Wachtelhündin zu Freunden in böhmische Reviere.


Rehe. © dlv-Jagdmedien

5 Fakten über Aktivität des Wildes

Warum ist die eine Tierart tag-, die andere nachtaktiv? Und welche Rolle spielen dabei wir Menschen und die Lichtverhältnisse?


2 Wenn Suhlen nicht mehr intensiv angenommen werden, reichen oft ein paar Hände voll Mais, um sie schnell wieder attraktiv zu machen. © Matthias Meyer

Wasser ist Leben: Suhlen und Tränken – Anziehungspunkte im Revier

Im Sommer sucht Schalenwild dort Einstand, wo es Wasser gibt. Fehlen Suhlen und Tränken im Revier, herrscht oft "tote Hose". Doch man kann Abhilfe schaffen.


Die Winchester 70 Classic des Verfassers in .270 Winchester. © Roland Zeitler

.270 Winchester – Amerikanisches Universalgenie?

Das Kaliber .270 Winchester wird in Deutschland oft unterschätzt. Dagegen ist es in einigen Nachbarländern ein hochgeschätztes Universalkaliber.


Könnten Sie erkennen, wie alt dieser Bock ist? © Erich Marek

Podcast: Frühpirsch

Einige Jäger schon waren an dem alten „Geheimrat“ verzweifelt. Doch einem Glücklichen reichte eine einzige Morgenpirsch um den reifen Rehbock zu überlisten.


Pudelpointer Paula ist sowohl Jagdhund, als auch Rettungshund. © Kathrin Führes

Die kann mehr: Ein Hund, zwei Aufgaben!

Nicht nur Menschen haben Zweitjobs: Wir haben eine Pudelpointer-Dame besucht, die ihre beiden Aufgaben hervorragend unter einen Hut, bzw. die Nase bringt.