+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 3.995 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 24.6.2022) +++
Home Praxis Wildkühlung: Das sollten Jäger in der Wildkammer beachten

Wildkühlung: Das sollten Jäger in der Wildkammer beachten

Christian Liehner © Christian Liehner
Christian Liehner
am
Sonntag, 15.05.2022 - 10:30
Rehwild-Kuehlzelle © CL
Das Abhängen bei kühlen Temperaturen ist Grundvorraussetzung für zartes und schmackhaftes Wildbret.

Grundsätzlich gilt für alles erlegte Wild der Dreiklang Sauber – kühl – trocken als Vorraussetzung für eine richtige Fleischreife. Bei Verunreinigungen Klinge vor Wasser. Schusskanäle oder Verunreinigungen entsprechend ausschneiden.


Kommentieren Sie