Home Praxis Testberichte

Testberichte



Die vier getesteten Motorsägen. © FS

Vier scharfe Schwestern fürs Revier

Motorsägen sind bei Revierarbeiten, beim Feuerholzmachen oder bei der Gartenpflege nicht wegzudenken. Es gibt viele Hersteller und unzählige Modelle - den Wald vor lauter Bäumen zu sehen, ist gar nicht so einfach. Wir haben vier Modelle für Sie getestet.


Foto: Alljagd Flüsterrucksack © Alljagd/jagderleben.de

Der Lautlose

Material:

Loden, teflonbeschichtet, dadurch hoher Abperleffekt, gepolsterte Komforttragegurte, Einfassungen aus fettgegerbtem Rindsleder, abwaschbarer Schweißsack...


Foto: AKAH Kind "Vario" © AKAH/jagderleben.de

Der Praktische

Material:

Österreichisches Jagdleinen, auswaschbares, wasserdichtes Reißverschlussfach, Rückenteil mit herausnehmbarem Thermo-Kissen, Reißverschlusstasche im Deckel...



Foto: Blaser "Expedition light" © Blaser/jagderleben.de

Das Platzwunder

Material:

geräuscharm, wasserabweisend, durchlüftetes Rückenteil, höhenverstellbares Tragesystem mit Brustgurt, Reißverschlussfächer in Deckelklappe und Innentaschen, Unterteil separat zu beladen...


Foto: Kettner "Elch" © Kettner/jagderleben.de

Der Wandelbare

Material:

Polyester-Nylongewebe, Aufschnallvorrichtung für die Jagdwaffe, viele gepolsterte Taschen für Spektiv, Munition, etc., Komforttragegestell, Veränderung des Volumens von 70 auf 80 Liter...


Foto: Kieferle © Kieferle/jagderleben.de

Das Leichtgewicht

Material:

Kunststoff, gepolsterte Tragegurte mit Brust- und Bauchschnallen, großes Innenfach mit Netztasche, vier Reißverschlussaußentaschen teilweise mit Netztaschen, seitliche Außennetztasche mit Gummizug


Foto: Franken Cie © Franken Cie/jagderleben.de

Der Klassiker

Material:

klassischer Gebirgsrucksack aus Bauernleinen, mit Schweißeinlage aus PU-Plane, Verzicht auf Metallteile (leise, Waffen verkratzen nicht), die verstellbaren Tragegurte aus Rindsleder...


Foto: AKAH Kind "Universal" © AKAH/jagderleben.de

Der Allrounder

Material:

Österreichisches Jagdleinen, herausnehmbare Schweißeinlage, verstärkte Innennähte, eingefasste Außennähte, Pattenaußentaschen doppelt genäht, gepolsterter Ledertrageriemen...



Foto: Kieferle © Kieferle/jagderleben.de

Das Leichtgewicht

Material:

Kunststoff, gepolsterte Tragegurte mit Brust- und Bauchschnallen, großes Innenfach mit Netztasche, vier Reißverschlussaußentaschen teilweise mit Netztaschen, seitliche Außennetztasche mit Gummizug


Foto: Kettner "Elch" © Kettner/jagderleben.de

Der Wandelbare

Material:

Polyester-Nylongewebe, Aufschnallvorrichtung für die Jagdwaffe, viele gepolsterte Taschen für Spektiv, Munition, etc., Komforttragegestell, Veränderung des Volumens von 70 auf 80 Liter...


Foto: Blaser "Expedition light" © Blaser/jagderleben.de

Das Platzwunder

Material:

geräuscharm, wasserabweisend, durchlüftetes Rückenteil, höhenverstellbares Tragesystem mit Brustgurt, Reißverschlussfächer in Deckelklappe und Innentaschen, Unterteil separat zu beladen...


Foto: AKAH Kind "Vario" © AKAH/jagderleben.de

Der Praktische

Material:

Österreichisches Jagdleinen, auswaschbares, wasserdichtes Reißverschlussfach, Rückenteil mit herausnehmbarem Thermo-Kissen, Reißverschlusstasche im Deckel...


Foto: Alljagd Flüsterrucksack © Alljagd/jagderleben.de

Der Lautlose

Material:

Loden, teflonbeschichtet, dadurch hoher Abperleffekt, gepolsterte Komforttragegurte, Einfassungen aus fettgegerbtem Rindsleder, abwaschbarer Schweißsack...