Home Praxis Schwarzwildgatter Deutschland

Schwarzwildgatter Deutschland

Sauen werden immer wehrhafter - deshalb wird die Einarbeitung in Schwarzwildgattern immer wichtiger.

Mecklenburg-Vorpommern

1. „Hohenbarnekow“

  • Betreiber: Landesjagdverband Mecklenburg-Vorpommern und Jagdverband Nordvorpommern
  • Standort: bei 18461 Franzburg
  • Ausstattung: 2 Arbeitsgatter, 1 Ruhegatter, 1 Prägungskorridor
  • Übungssauen: 2 Keiler, 3 Bachen
  • Übungszeiten: März bis Oktober; freitags ab 16 Uhr, samstags ab 9 Uhr nach telefonischer Absprache
  • Gattermeister: Jörg Steffenhagen
  • stellvertretender Gattermeister: Mario Freitag
  • Anmeldung: buchbar über www.schwarzwildgatter-hohenbarnekow.de

Schleswig-Holstein

2. „Segeberger-Heide“

  • Betreiber: Landesjagdverband Schleswig-Holstein
  • Standort: bei Bad Segeberg
  • Ausstattung: 2 Arbeitsgatter (Ein weiteres wird gebaut), 1 Ruhegatter, 1 Prägungskorridor
  • Übungssauen: 7 Bachen
  • Übungszeiten: Im Winter macht das Gatter Pause, der Betrieb startet ab März wieder
  • Übunsgtage: Mittwoch, Freitag, Samstag
  • Gattermeister(in): Uwe Kemmerich
  • Anmeldung: über Uwe Kemmerich (Tel. 0172-8799137; Mail uwe.kemmerich@gmail.com)

Brandenburg

3. „Walddrehna“

  • Betreiber: Lausitzer Jagdgebrauchshundverein e.V. seit 1896
  • Standort: 15926 Walddrehna, weiter 200 m in Fahrtrichtung
  • Ausstattung: 2 Arbeitsgatter, 1 Ruhegatter, kein Prägungskorridor
  • Übungssauen: 3 Bachen
  • Übungszeiten: nach Vereinbarung, Termine werden auf der Homepage ausgeschrieben
  • Gattermeister: Dieter Töpfer
  • Anmeldung: über Dieter Töpfer (Tel. 035455-669 oder 0163-6365528; Mail dietertoepfer@web.de; www.lausitzer-jgv.de)

4. „Karthan“

  • Betreiber: Schwarzwildbrackenverein (Slovensky Kopov) e.V. (SBV)
  • Standort: zwischen Perleberg und Bad Wilsnack an der L 10
  • Ausstattung: 1 Arbeitsgatter, 1 Ruhegatter, 1 Prägungskorridor
  • Übungssauen: 2 Keiler
  • Übungszeiten: nach Vereinbarung
  • Gattermeister: Ralf Kremeike, Bernd Halter
  • Anmeldung: über Bernd Halter (Tel. 0172-7045834 oder 03395-306226)

5. „Wriezen“

  • Betreiber: JGV Königs Wusterhausen e. V.
  • Standort: bei Wriezen
  • Ausstattung: 1 Arbeitsgatter, 1 Ruhegatter, 1 Prägungskorridor
  • Übungssauen: 2 Keiler
  • Übungszeiten: jeden Samstag von März bis ­Oktober (außer Feiertage), Wochentags nur auf telef. Anfrage
  • Gattermeister: Andreas Kraekel
  • Anmeldung: Andreas Kraekel (Tel. 0172-3247202)

6. „Zehdenick“

  • Betreiber: Jagdgebrauchshund­verein Oberhavel-Uckermark e.V.
  • Standort: bei Zehdenick
  • Ausstattung: 2 Arbeitsgatter, 1 Ruhegatter, 1 Prägungskorridor
  • Übungssauen: 2 Keiler, 3 Bachen
  • Übungszeiten: Termine auf der Homepage
  • Gattermeister: Maik Weingärtner
  • Anmeldung: www.jgv-ohv-um.de

7. „Hohenbucko“

  • Betreiber: Kreisjagdverband Herzberg e. V.
  • Standort: bei Hohenbucko
  • Ausstattung: 2 Arbeitsgatter, 4 Ruhegatter, 1 Prä­gungskorridor, 20 ha zum Fährte treten
  • Übungssauen: 5 kastrierte Keiler, 11 Bachen (4 davon werden nicht zum Arbeiten eingesetzt)
  • Übungszeiten: nach Vereinbarung
  • Gattermeister(in): Gisela Polz, Klaus Plötze
  • Anmeldung: über Gisela Polz (Tel. 035364-4080 oder 0151-16645836)
  • Sonstiges: Fährtenarbeit an lebender Sau
Die Standorte der Schwarzwildübungsgatter in Deutschland. © dlv-Jagdmedien

Die Standorte der Schwarzwildübungsgatter in Deutschland.

Sachsen-Anhalt

8. „Mahlpfuhl“

  • Betreiber: LJV Sachsen-Anhalt e.V.
  • Standort: Tangerhütte/ OT Mahlpfuhl
  • Ausstattung: 1 Arbeitsgatter, 1 Ruhegatter
  • Übungssauen: 2 Keiler, 1 Bache
  • Übungszeiten: nach Vereinbarung
  • Gattermeister: Ronald Pape
  • Anmeldung: Ronald Pape (Tel. 0173-2026404; Mail pape-ronald@t-online.de)

9. „Loburg-Schweinitz“

  • Betreiber: LJV Sachsen-Anhalt
  • Standort: bei Loburg/ Schweinitz
  • Ausstattung: 1 Arbeitsgatter, 1 Ruhegatter, 1 Prägungskorridor
  • Übungssauen: 3 Keiler
  • Übungszeiten: Mittwoch und Sonntag nach telefonischer Anmeldung
  • Gattermeister: Bernhard Runge
  • Anmeldung: Wilhelm Tappert (Tel. 039245-3940 oder 0152-2076946, Mail telefontappert@online.de)

10. „Trautenstein“

  • Betreiber: Landesjagdverband Sachsen-Anhalt e. V.
  • Standort: bei Trautenstein (Harz)
  • Ausstattung: 2 Arbeitsgatter, 1 Ruhegatter, 1 Prägungskorridor
  • Übungssauen: 2 Bachen, 2 Keiler
  • Übungszeiten: nach Vereinbarung
  • Gattermeister: Ralf Zapf
  • Anmeldung: Ralf Zapf (Tel. 0172-3996800)

Sachsen

11. „Seelitz“

  • Betreiber: Landesjagdverband Sachsen e. V.
  • Standort: bei Wermsdorf/OT ­Seelitz
  • Ausstattung: 1 Arbeitsgatter, 1 Ruhegatter, 1 Prägungskorridor
  • Übungssauen: 3 Bachen
  • Übungszeiten: ganzjährig
  • Gattermeister: Sirko Scheibe, Jörg Eckelmann
  • Anmeldung: vom 1. April bis 31. Oktober nur über www.ljv-sachsen.de, von November bis März nur nach telefonischer Vereinbarung mit Sirko Scheibe (Tel. 0160-7659256) oder Jörg Eckelmann (Tel. 0173-3848488)

Thüringen

12. „Blankenhain“

  • Betreiber: Kreisjagdverband Weimar
  • Standort: bei Blankenhain
  • Ausstattung: 2 Arbeitsgatter, 2 Ruhegatter, 1 Prägungskorridor
  • Übungssauen: 2 Rotten à 4 Sauen
  • Übungszeiten: März bis Oktober; Freitag 16 Uhr, Samstag 8 Uhr und 14 Uhr; Sonntag 9 Uhr und 14 Uhr; nur nach telefonischer Voranmeldung
  • Gattermeister: Andreas Bauchspieß
  • Anmeldung: Andreas Bauchspieß (Tel. 0172-3480113)

13. „Fasanerie Hermannsfeld“

  • Betreiber: Landesjagdverband Thüringen, Kreisjägerschaft Meiningen
  • Standort: 98617 Rhönblick/ OT Hermannsfeld
  • Ausstattung: 1 Arbeitsgatter, 1 Ruhegatter, 1 Prägungskorridor
  • Übungssauen: 1 Keiler, 6 Bachen
  • Übungszeiten: März bis Oktober, nach Vereinbarung
  • Gattermeister: Olaf Storandt
  • Anmeldung: Olaf Storandt (Tel. 0172-3480368 oder 0361-573913087)

14. „Stadtroda“

  • Betreiber: Jägerschaft Stadtroda
  • Standort: Ortsverbindungsstraße, 07646 Geisenhain-Oberbodnitz
  • Ausstattung: 1 Arbeitsgatter, 1 Ruhegatter
  • Übungssauen: 2 Keiler, 5 Bachen
  • Übungszeiten: Freitag und Samstag nach Vereinbarung
  • Gattermeister: Martin Balke
  • Anmeldung: Martin Balke (Tel. 0172-3480405 oder 036428-511300)

Bayern

15. „Aufseß“

  • Betreiber: Fa. Schwarzwildübungsgatter Aufseß UG
  • Standort: bei Aufseß
  • Ausstattung: 1 Arbeitsgatter, 1 Ruhegatter, 1 Prägungskorridor
  • Übungssauen: 1 Keiler, 4 Bachen
  • Übungszeiten: täglich nach Vereinbarung
  • Gattermeister: Dr. Rainer Kolb, Lutz Wendrich, Georg Holstalka
  • Anmeldung: Telefonzeiten: Montag 8 - 10 Uhr; Mittwoch 8 - 10.30 und 17.30 - 21 Uhr unter Tel. 0175-8895228

16. „Altmühltal“

  • Betreiber: Jagdschutz- und Jägerverein Eichstätt, Jagdschutz- und Jägerverein Ingolstadt
  • Standort: Hitzhofen
  • Ausstattung: 1 Arbeitsgatter, 1 Ruhegatter, 1 Prägungskorridor
  • Übungssauen: 1 Bache, 7 Frischlinge
  • Übungszeiten: Dienstag, Freitag, Samstag und Sonntag
  • Gattermeister: Anton Hausner
  • Anmeldung: www.schwarzwildgatter-­altmuehltal.de

17. „Fahrnbach“

  • Betreiber: Helmut Kappenberger
  • Standort: Fahrnbach
  • Ausstattung: 1 Arbeitsgatter, 1 Ruhegatter; 1 Prägungskorridor
  • Übungssauen: 2 Keiler, 3 Bachen
  • Übungszeiten: in Hauptsaison sieben Tage die Woche, sonst sechs Tage die Woche nach Vereinbarung
  • Gattermeister: Helmut Kappenberger
  • Anmeldung: Mail helmut.kappenberger@gmx.de
  • Sonstiges: Ausbildung von Hunden ohne JGHV-­Papiere möglich; eigenes Schießkino

Baden-Württemberg

18. „Louisgarde“

  • Betreiber: Landesjagdverband Baden-Württemberg
  • Standort: bei Weikersheim/ Louisgarde
  • Ausstattung: 3 Arbeitsgatter, 1 Ruhegatter, 1 Prägungskorridor
  • Übungssauen: 9 Überläufer-/ Bachen
  • Übungszeiten: Dienstag/ Freitag ab 16 Uhr, Samstag/ Sonntag ab 9 Uhr
  • Gattermeister: Joachim Göller
  • Anmeldung: (Tel. 09341-8976682, Mail schwarzwildgatter@gmx.de)
  • Sonstiges: auch Jagdhunde ohne JGHV-Papiere dürfen ins Gatter

Nordrhein-Westfalen

19. „Lippstadt“

  • Betreiber: Kreisjägerschaft Soest/ Schwarzwildgatter Lippstadt gUG
  • Standort: bei Lippstadt
  • Ausstattung: 1 Arbeitsgatter, 1 Ruhegatter, 1 Prägungskorridor
  • Übungssauen: 4 Überläuferbachen und 2 Überläuferkeiler
  • Übungszeiten: Mittwochs und Samstags bis Ende Dezember, dann ab März wieder
  • Gattermeister: Hubert Falkenstein, Gerd Eckel, Volker Sandfort
  • Anmeldung: www.swg-lippstadt.de