Home Praxis Neuer deutscher Rekord

Neuer deutscher Rekord

Die starke Rehkrone. Foto: Karl-Heinz Engel © Karl-Heinz Engel

Bei der Landestrophäenbewertung von Mecklenburg-Vorpommern Ende Februar in Klink/Müritz trauten die Weidgenossen ihren Augen nicht. Doch das ermittelte Resultat stimmte: Die Bocktrophäe wurde bei einem Gewicht von 635 Gramm mit 185,35 CIC-Punkten bewertet. Ihr Volumen beträgt 306 Kubikzentimeter. Es gibt somit einen neuen Rekord für die Bundesrepublik.
Die Sechser-Krone zeichnet sich vor allem durch die enorm langen Stangen von 29 sowie 30 Zentimetern aus. Der Bock war im vergangenen Jahr in einem Revier westlich von Wolgast (Landkreis Ostvorpommern-Greifswald) erlegt worden. Nähere Informationen und weitere Einzelheiten zu dem Rekord-Bock erfahren Sie in der unseren Jagd April-Ausgabe 4/2012. Karl-Heinz Engel


Neuer deutscher Rekord

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und betrachten Sie die kapitale Trophäe von allen Seiten.  Foto: FS

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und betrachten Sie die kapitale Trophäe von allen Seiten. Foto: FS

Foto: FS

Foto: FS

Foto: FS

Foto: FS

Foto: FS

Foto: FS

Foto: FS

Foto: FS

Foto: FS

Foto: FS

Foto: FS

Foto: FS

Foto: FS

Foto: FS

So war die Trophäe des neuen Rekordbocks auf der Landeshegeschau am 3. März 2012 in Klink (Mecklenburg-Vorpommern) ausgezeichnet.  Foto: FS

So war die Trophäe des neuen Rekordbocks auf der Landeshegeschau am 3. März 2012 in Klink (Mecklenburg-Vorpommern) ausgezeichnet. Foto: FS