Home Praxis Jungjägerschießen auf dem Dornsberg

Jungjägerschießen auf dem Dornsberg

PIRSCH
am
Freitag, 05.04.2019 - 10:58
Bei diesem lockeren Schiesswettbewerb steht der Austausch mit Gleichgesinnten und der Spaß am Mittmachen im Vordergrund. © Holger Witte

Ort: Flintenparcours Dornsberg und Landesjagdschule Baden-Württemberg bei Eigeltingen (westl. Bodensee). 

Termin: Samstag, 01. Juni 2019, ab 8.30 Uhr

Programm: 6 Tauben zum „Warmschiessen“ mit Schießlehrer auf dem 1. Stand. 

24 „jungjägergerechte“ Tauben auf 3 weiteren Ständen im lockeren Wettbewerb.

Rahmenprogramm, gestaltet durch die Landesjagdschule: z.B. Laserschiesskino, Armbrust- und Luftgewehrschiessen, Falknervortrag und Tombola.

Plakat PIRSCH Jungjägerschießen © PIRSCH

Plakat PIRSCH Jungjägerschießen

Preise: Alle Preise werden verlost! Jeder Teilnehmer gewinnt! Zu gewinnen gibt es unter anderem: Fernglas GECO 8x56, 3MPELTOR Kapselgehörschützer, BALLISTOL Waffenreinigungsmittel, BLV-Bücher und mehr … Der beste Schütze erhält den Wanderpokal. Jeder Schütze erhält einen Schießnachweis.

Teilnehmer: Jungjäger und jeder interessierte Jagdscheininhaber

Startgeld: 30,- € für Abonnenten / 40,- € für Nichtabonnenten. 

Anmeldung:PIRSCH-Ausbildungsservice, Tel.: 089-127 05-227 / Fax: -548 / holger.witte@dlv.deoder info@landesjagdschule.de