Home Praxis Hundesteuer

Hundesteuer

Foto: BS © BS

Dass es möglich ist, die Steuer gerechter zu gestalten, beweist die Stadt Schmölln (Thüringen). Dort wurde mit der Hundesteuersatzung vom 19. August 2013 beschlossen, dass unter anderem Jagdhunde (Hunde von Forstbediensteten und Berufsjägern sowie Hunde mit Brauchbarkeitsprüfung) von der Hundesteuer befreit sind (siehe Paragraf 5).
CS

Den Gesetzestext finden Sie hier.