Home Praxis Hirschmann im Herzogtum

Hirschmann im Herzogtum

Hellwach, aber ruhig und verträglich - Die Hannoverschen Schweißhunde im Herzogtum Lauenburg. Foto: Matthias Meyer © Matthias Meyer

Der Ort hätte kaum mit mehr Bedacht gewählt werden können. Denn im Herzogtum Lauenburg liegt die Nachsuchenstation von Chris Balke, dem einzigen hauptberuflichen Nachsuchenführer und Hirschmann bundesweit.
Und das ist in Bezug auf die rote Arbeit mit Hannoverschen Schweißhunden nicht die einzige Besonderheit des Ortes und seiner Veranstaltung.

Denn die Vorgänger Balkes reichen zurück bis zum Rüdemeister Herbert Bansen, der die Station schon vor mehr als einem halben Jahrhundert durch seine solide Nachsuchenarbeit weit über die Region hinaus bekannt gemacht hatte - und über den Chris Balke mit der einen oder anderen Anekdote die Teilnehmer zu unterhalten wusste...
Matthias Meyer



Einen ausführlichen Bericht über die Hauptversammlung des Traditionsvereins Hirschmann lesen Sie in PIRSCH 14/2012, die ab 18. Juli 2012 im Zeitschriftenhandel erhältlich ist.

Die komplette Auflistung der HS-Nachsuchenstatistik 2011/12 als PDF