Home Praxis Gnadenlose Jäger

Gnadenlose Jäger

Eine organisierte Jagdstrategie ist der Schlüssel zum Erfolg bei Wölfen. Foto: Eva Pum


Ein Kamera-Team konnte in Alberta, Kanada, ein spektakuläres Naturschauspiel dokumentieren. Der Film zeigt die erbarmungslose Vorgehensweise von jagenden Wölfen im Wood Buffalo National Park, der von der Flächengröße Dänemark gleicht. Das Rudel hetzt, bei Temperaturen um minus 50 Grad Celsius und Windgeschwindigkeiten um 160 Kilometer pro Stunde, eine Bisonherde.
Für die Tiere eine Jagd, die bei diesen Witterungsbedingungen ein extremes Maß an Kondition fordert und bei der die Schwächeren meistens auf der Strecke bleiben. Die Wölfe nehmen bei dieser Hatz ein hohes Risiko in Kauf, da die Bullen ein Lebendgewicht von bis zu einer Tonne erreichen.
Schließlich gelingt es den Raubtieren ein Kalb aus der Gruppe zu separieren. Jedoch ist sich auch bei den Wildrindern jeder der Nächste, denn erst ein gezielter Kopfstoß eines alten, panischen Bullen zwingt das Jungtier zu Boden. Ein klassisches Beispiel unserer schönen, rauen Natur, in der nur die Stärksten überleben. BS

Den Link zum Video finden Sie hier.