Auslandsjagd

Verschollen in Schottland

Drei Tage ohne Essen, ohne Wasser und ohne Zelt auf einer Insel. Wie gut, wenn man Jäger ist... Erfahrungsbericht über einen 'halbfreiwilligen' Selbstversuch. Weiterlesen


Auslandsjagd

Elch gestellt

Ein Traum ging für PIRSCH-Autor Matthias Meyer in Erfüllung: Er jagte mit der eigenen Schwarzwildbracke auf Elche. Hier sehen Sie einen Clip von der 'wilden Hatz'. Weiterlesen


Anzeige

Auslandsjagd

Pirschjagd in...

In dem Artikel 'Nimm's leicht - mit der .308 in Afrika' berichtete Dr. Dorothee Schatz über ihre vergangene Jagdreise nach Afrika. Hier folgen ein Film sowie weitere Bilder. Weiterlesen

Auslandsjagd

Land der Keiler

Unsere Jagd-Volontär Eike Mross berichtet von den Erlebnissen und aufregenden Eindrücken seiner ersten Auslandsjagd - einer Drückjagd auf Sauen... Weiterlesen


Auslandsjagd

Auf Mähnenschaf in Spanien

unsere Jagd-Chefredakteur Christian Schätze hat in Spanien Mähnenspringer bejagt. Den Bericht dazu gibt es in der unsere Jagd-Ausgabe 2/2015. Hier folgen einige Zusatzinfos. Weiterlesen


Auslandsjagd

Moschusjagd in Grönland

uJ-Redakteur Florian Standke hat eine Gruppe Leser nach Grönland begleitet. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der unsere Jagd 2/2015 (erscheint am 28.1.). Hier einige Tipps... Weiterlesen


Auslandsjagd

Waffenmitnahme bei Auslandsjagden

Bei der Waffenmitnahme sind grundsätzlich drei Rechtsbereiche zu beachten: das Waffenrecht, das Außenwirtschaftsrecht und das Zollrecht. Einzelheiten hier. Weiterlesen


Auslandsjagd

Jagd-Leserreisen 2014

Jagen Sie im Kreise Gleichgesinnter. Mit den dlv-Jagdmedien ist für jeden etwas dabei: Ob in Schottland auf Hirsch und Grouse, in Namibia auf Oryx, oder in Grönland auf den Moschusochsen... Weiterlesen


Auslandsjagd

Warzenkeilerjagd in Namibia

Sebastian Steinbrink-Minami pirschte in Namibia mit Büchse und Kamera auf alte Warzenkeiler. Seine Erlebnisse hat er im Film 'Boars in the Dust' festgehalten. Mehr Infos dazu finden Sie hier... Weiterlesen


Auslandsjagd

Es ist nie zu spät!

Ein Interview mit der Berufsjäger-Legende Ronnie Rowland über Afrika, die Bedeutung der Auslandsjagd für die dortigen Wildbestände und das von ihm mitbegründete Erongo Verzeichnis. Weiterlesen


Auslandsjagd

Waffe des Regenwaldes - Blasrohr & Giftpfeil

Im 'Auslands Special' der PIRSCH 2/2013 (S. 76 - 81) führt Herwig Zahorka seine Leser zu eingeborenen Jägern auf Borneo (Indonesien). Von ihnen erlernte er den erfolgreichen Umgang mit Blasrohr und Giftpfeil. Weiterlesen


Auslandsjagd

Auf Raufußhühner in Finnland

In PIRSCH 23/2012 (S. 90/91) beschreibt PIRSCH-Redakteur Hartmut Syskowski eine viertägige Jagd auf Raufußhühner. Mit zwei Jagdgefährten reiste er ins nördliche Ostbottnien. Beim Spissen auf den... Weiterlesen


Auslandsjagd

Rote Büffel und Riesen-Elenantilopen

Savannenbüffel und Giant Eland sorgen bei Afrikakennern für leuchtende Augen. Kein Wunder, denn das Derby Eland gehört neben Bongo und Bergnyala zu den exklusivsten Drehhornantilopen. Und Büffel?... Weiterlesen


Auslandsjagd

Reise-Fieber

Seit jeher veranstalten die dlv-Jagdmedien PIRSCH, 'unsere Jagd' und 'Niedersächsischer Jäger' Jagdreisen für und mit unsere(n) Lesern. Diesmal geht es nach... Weiterlesen


Auslandsjagd

Buenos días, Machos !

Man sieht es ihm förmlich an: er ist stolz, ein Spanier zu sein. Männliche Artgenossen, die sich dem Macho grande in der Brunft nähern, sollten auf ein Zusammenprallen... Weiterlesen


Auslandsjagd

Büffelsafari in Simbabwe

Die Jagd auf den Kaffernbüffel im Südosten des schwarzen Kontinents ist der Traum vieler Auslandsjäger. Doch lässt die politische Lage eine Jagdreise dorthin empfehlenswert erscheinen? Weiterlesen


Auslandsjagd

Balkan-Bassen

Nach einem Direktflug von München nach Sofia jagte PIRSCH-Redakteur Hartmut Syskowski mit zwei Freunden im Dezember 2009 im bulgarischen Balkangebirge auf Keiler. Weiterlesen


Auslandsjagd

Extrem bedroht

Der WWF versucht, die letzten 3200 Tiger zu retten - helfen auch Sie mit im 'Jahr des Tigers'. Wir verlosen 20 der original WWF-Tiger-Shirts! Weiterlesen


Auslandsjagd

Vorsicht statt Strafe

Vor dem Jagderlebnis in fremder Wildbahn steht erst einmal die Anreise. Innerhalb Europas geschieht diese oft mit dem PKW. Aber Vorsicht, die Regelungen zum Straßenverkehr fallen europaweit sehr unterschiedlich aus! Weiterlesen


Auslandsjagd

Hoch hinauf

Nachlese zur PIRSCH-Leserreise in die slowenischen Steiner Alpen auf Gamswild - Der Weg der Leserreisegruppe der drei Jagdzeitschriften des Deutschen Landwirtschaftsverlags - 'PIRSCH', 'unsere Jagd' und 'Niedersächsischer Jäger' - führte im August 2008 zu den Gemsen in der slo­wenischen Hochgebirgswelt. Nach der Fahrt durch den Karawanken-Tunnel tauchten sie in der Ferne auf, die Gipfel der Steiner Alpen, 'Kamnisko-Savinjske Alpe', wie sie in der Landessprache heißen. Weiterlesen


Auslandsjagd

Disziplin ist alles

Rehwild mit Schrot zu erlegen, ist in Deutschland verboten. In anderen Ländern ist der raue Schuss alltägliche Praxis. Impressionen von einer 'Schrot-­Gesellschaftsjagd' in der Schweiz. Weiterlesen


Auslandsjagd

Respekt & Anerkennung

Wer auf der Auslandsjagd die Eigenheiten seiner Gastgeber achtet, schon mal mit anpackt und sich freundlich gibt, hat zumeist bessere (Jagd-) Chancen. Weiterlesen


Auslandsjagd

Im Land der Trolle

Wer von Norwegen spricht, denkt meist an Fjorde, hohe Berge, Lachse und Wald­ bewohnende ­Fabelwesen. Doch gerade auch für Jäger hat das Land viel zu bieten, berichtet Jens Dittrich: Als ich am Morgen aus dem Fenster schaue, traue ich meinen Augen kaum: In der Nacht hat es geschneit und die Landschaft rund um den See, an dem unser Jagdhaus liegt, ist mit einer leichten Schneeschicht überzogen. Weiterlesen


Auslandsjagd

Auf Nummer Sicher gehen

Damit der Jäger bei der Rückkehr von seiner Jagdreise von unangenehmen Überraschungen mit dem Zoll verschont bleibt, sollte er sich schon vorher mit den einschlägigen Vorschriften vertraut machen. Die für den Jäger vielfach geltenden Sonderregelungen zeigt Dr. Thomas Möller auf. Weiterlesen


Auslandsjagd

Adria - Widder

EU-Beitrittskandidat Kroatien bietet an der Adriaküste nicht nur Sonnenvergnügen und ­Urlaubsstimmung. Der ­passionierte Jäger kann im ­landschaftlich reizvollen ­Küstengebirge eine teils ­fordernde Jagd auf Muffel­widder ausüben. Weiterlesen


Auslandsjagd

Unendlich weites Land

Die von der PIRSCH und vom ­'Nieder­säch­si­schen Jäger' gemeinsam ­ausgelobte ­Leserreise auf ­Rothirsche führte zur Brunft in die Highlands an der ­West­küste Schottlands, ­zwischen ­Inverness und Oban. Mit dem Jagd­gebiet ­'Corrour ­Estate' traf der Jagd­reise­veranstalter Globus ins Schwarze. Weiterlesen


Anzeige
JAGDWETTER
Deutschland Österreich Schweiz Wetter Mondlicht Österreich Mondlicht Deutschland Mondlicht Schweiz Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 16° 19° 17°
Anzeige
Anzeige
BILDERSERIEN

Auf Fuchs am Nordkap

Das Vorankommen war nicht immer einfach... Foto: Carina Greiner-Kaiser Der Strand bot die besten Gelegenheiten.Wir pirschten tglich die Hotspots an. Foto: Carina Greiner-Kaiser Foto: Carina Greiner-Kaiser Thomas mit seiner Emma. Foto: Carina Greiner-Kaiser Da liegt unser Nordkapfuchs! Foto: Carina Greiner-Kaiser Abschalten, auf die wichtigen Dinge konzentrieren und zu sich selbst finden waren die Ziele dieser Reise. Foto: Carina Greiner-Kaiser Gemeinsam zu essen ist im hohen Norden Usus. Foto: Carina Greiner-Kaiser Gleich am ersten Abend klappte es fr uns mit dem ersten Fuchs. Foto: Carina Greiner-Kaiser Die Gegend ist geprgt von rauer Schnheit. Foto: Carina Greiner-Kaiser Fuchsschmalz hat wrmende Eigenschaften und lsst sich einfach verarbeiten. Foto: Carina Greiner-Kaiser Die vermengten Zutaten fr das Fuchsbalsam. Foto: Carina Greiner-Kaiser Zum Abschluss der Reise zeigte die Natur uns nochmal, wer unsere Wege bestimmt. Foto: Carina Greiner-Kaiser Das Sami-Armband mit Fuchshaken verziert, symbolisiert die raue Gegend. Foto: Carina Greiner-Kaiser Ein typisches Armband der Samen, komplementiert mit Haken eines Rotrocks. Foto: Carina Greiner-Kaiser Aus den Haken und einer Klaue fertigte Isabel ein Kollier und passende Ohrringe. Foto: Carina Greiner-Kaiser Die traumhafte Landschaft Nord-Norwegens macht das Abschalten vom Alltag leicht. Foto: Carina Greiner-Kaiser

Bilder von der Hirsch-Rettung

Drahtgeflecht fhrte dazu, dass sich die Kontrahenten verkmpften. Foto: Loitfellner Vorsichtig nherte sich der erfahrene Jger den Tieren. Foto: Loitfellner Der Grnrock kannte die Geweihten durch die sechs monatige Winterftterung. Foto: Loitfellner Glcklicherweise beruhigte sich der noch lebende Hirsch... Foto: Loitfellner ... als der Waidmann auf ihn einredete und an den Stangen fasste. Foto: Loitfellner Wieder frei wechselt das Stck in seinen Einstand zurck. Foto: Loitfellner Dem anderen war durch die Befreiungsversuche wohl das Rckgrat gebrochen. Foto: Loitfellner

1. uJ-Keiler-Cup

Andreas Telm (l.) und Frank Luck bei der Ansprache. Foto: FS Sehenswert: Pokal des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Die Hauptpreise: Zeiss Victory V8 1,1-8x30, Mercury Bchse und Steiner MRS sponsored by Frankonia, Zeiss Fieldshooting Event 2017 in Ulfborg und ein individuell gravierters Puma-Messer Saubart. Foto: FS In der 25-Meter-Duelhalle mussten die Schtzen ihr Knnen mit dem FLG unter Beweis stellen. Foto: FS Zwischen den Disziplinen war Zeit, um sich auszutauschen. Foto: FS Zufriedene Teilnehmer des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Konzentriert lauschen dieses beiden Schtzen der Ansprache. Foto: FS Einer der drei mit hochwertigen Preisen bestckten Tische. Foto: FS Die Blaser R8 Professional Success mit Schalldmpfer weckte das Interesse der Schtzen. Foto: FS Mithilfe der uJ-Organscheibe wurden auf der 100-Meter-Bahn die Treffer ausgewertet. Foto: FS Gemtliches Puschen zwischen den Disziplinen. Foto: FS Frankonia und Steiner traten nicht nur als Sponsoren auf, sie prsentierten den Teilnehmern vor Ort Produkte. Foto: FS
JOBS DER WOCHE
BRANCHENBUCH