+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 2.915 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 7.12.2021) +++
Home Praxis Aufgepasst: Die neue "Aufgespürt" ist da!

Aufgepasst: Die neue "Aufgespürt" ist da!

dlv-Jagdmedien
am
Montag, 11.10.2021 - 09:00
Aufgespürt Ausgabe Herbst/Winter 2021 © jagderleben.de
Aufgespürt Ausgabe Herbst/Winter 2021

Aufgespürt als Blätter PDF - Klicken Sie hier auf das Heft:

Das Blätter PDF öffnet sich nicht? Benutzen Sie in diesem Fall folgenden Link: Zum Aufgespürt Blätter PDF

Die Ausgabe Herbst/Winter 2021 der Aufgespürt ist da!

Es ist nass, kalt und der Wind bläst das restliche Laub von den Bäumen – Schmuddelwetter eben. Das ist genau die Zeit, in der sich viele von uns Jägern auf Gesellschaftsjagden herumtreiben. Anlass genug für das Erscheinen der Herbst-Winter-Ausgabe der Aufgespürt in den Fachzeitschriften PIRSCH, Unsere Jagd, Niedersächsischer Jäger, Jagdgebrauchshund, der Land & Forst und hier auf jagderleben.de!

An Corona kommt in diesen Zeiten leider keiner vorbei – auch beim Jagen nicht. Daher haben wir dieses Thema in einem Erfahrungsbericht aufgegriffen und geben Ihnen Tipps wie man mit dieser Ausnahme-Situation umgehen sollte.

„Burn-out“ beim Schalenwild? Wir sind der Sache in der aktuellen Ausgabe von Aufgespürt auf den Grund gegangen. Tatsächlich können wir Jäger durch die Art der Bejagung und anhand von angemessenen Schonzeiten den Druck durch negativen Stress bei Wildtieren zeitweise reduzieren.

Damit die aktive Jagdausübung auch weiterhin Spaß macht, sollte man unter anderem auf die richtige Bekleidungswahl achten. Es hilft die Beste Waffe nichts, wenn man auf dem Ansitz friert. Da wird das Hobby schnell zur Qual. In Aufgespürt erfahren Sie wie man das Zwiebelschalen-Prinzip richtig anwendet und welche Bekleidungswahl sinnvoll ist.

Kein Buch mit sieben Siegeln ist die Pflege der Jagdoptik, die meist etwas stiefmütterlich behandelt wird. Ganz selbstverständlich wäscht man nach einem langen Jagdtag nicht nur die dreckige Hose und spritzt die Wildwanne aus. Die Büchse wird gereinigt und sogar an das Auto wird gedacht. Denken Sie das nächste Mal vielleicht auch an ihr Fernglas. Es wird es ihnen mit einer uneingeschränkten Funktionsweise und längeren Lebensdauer danken.

Schnell passiert – der Jagdtag ist vorbei und der Vierläufer noch nicht zurück. Was tun? In der Herbst-Winter-Ausgabe von Aufgespürt erfahren Sie wie man sich schon im Vorfeld eines Jagdtages bestens auf eine derartige Situation vorbereiten kann und sollte.

Weiterhin erklären wir im aktuellen Heft welche Wildbret-Stücke sich zum Füllen eignen und welche Beilagen dazu am besten passen ­­– natürlich mit zwei tollen Rezepten.

Neben diesem Fachwissen finden Sie in der aktuellen Aufgespürt noch eine große Auswahl an Produkten rund um die Jagd.

Einfach oben das Blätter-PDF anklicken und losstöbern. (Oder hier klicken)

Herzlichst, Ihr Aufgespürt-Team