Gegen ASP-Verschleppung: Vorbeugende Biosicherheit bei der Jagd

Die Afrikanische Schweinepest ist da. Wie kann man dagegen tun und wie im Ernstfall mit der gefährlichen Seuche umgehen?

Drückjagd in Colditz: Wildvermarktung ab Strecke

Der Forstbetrieb Leipzig bietet das Wild von Drückjagden direkt an der Strecke zum freien Verkauf an – erfolgreich.

Interview mit Dr. Wellershoff: ASP in Brandenburg

Wir haben uns mit dem Präsidenten des LJV Brandenburg Dr. Dirk-Henner Wellershoff getroffen und mit ihm über die ASP gesprochen.

Wildschwein und Hund © dlv-Jagdmedien/CST
Niemals möchte ich es wagen, ohne guten Hund zu jagen.
So er fehlt, wo’s immer sei, wird die Jagd zur Luderei.
Zitatautor
Jägerspruch
Latschenbruch © dlv-Jagdmedien/CST

Jäger und Mountainbiker: Ärger im Wald – muss das sein?

Begegnungen zwischen Jägern und Mountainbikern verlaufen nicht immer konfliktfrei. Kann man Verständnis für einander entwickeln?

4 Kommentare

Hegewald: So lief die Deutsch-Drahthaar-Prüfung vor 100 Jahren ab

Die Hegewald ist die wohl bekannteste Jagdhundeprüfung. In diesem Jahr hätte sie ihr 100-jähriges Jubiläum gehabt. Ein Rückblick.

Baumvorstellung Stieleiche

Wir zeigen Ihnen, anhand welcher Merkmale Sie die Stieleiche in der Natur erkennen können.

Tollwut: Situation in Deutschland und weltweite Ausbreitung

Tollwut ist eine der ältesten Zoonosen. Doch gibt es in Deutschland noch immer Fälle und wie ist die Situation in anderen Ländern?

Auerwild: ThüringenForst wildert Auerhühner aus

ThüringenForst setzt sich für die Ausbreitung des Auerwildes im Thüringer Wald ein. Inzwischen kommen sie in drei Forstämtern vor.

Rotwild-Quiz: Schaffen Sie alle Fragen zum Rothirsch?

Passend zur Brunft können Sie in unserem Quiz testen, wie es um Ihr Wissen über das Rotwild steht. Und was war eigentlich nochmal ein Kolbenhirsch?

Wildkatze: So funktioniert die Lockstockmethode

Um eine Wildkatze sicher nachzuweisen, wird häufig die Lockstockmethode eingesetzt. Das Video zeigt Ihnen, wie es funktionert.

ASP im Kreis Spree-Neiße: Hintergründe, Maßnahmen und Aussichten

Wir haben nach dem ASP-Ausbruch mit dem zuständigen Kreisjagdberater über Hintergründe, Maßnahmen und Aussichten geredet.

Afrikanische Schweinepest: Konsequenzen für Jagd und Jäger

Jagd, Vermarktung, Sperrzonen, Totfunde, Entsorgung. Eine Veterinärin informiert die Jäger, was nach dem ASP-Ausbruch zu tun ist.