Nachtjagd: Das digitale Sonderheft zur Jagd bei Dunkelheit

Die Jagd in der Dunkelheit wird immer beliebter und wichtiger. Das Sonderheft erläutert Ihnen, worauf es bei der Nachtjagd ankommt

Wild-Fondue: Rezepte für das perfekte Festessen an Silvester

Jetzt ist es an der Zeit, den Fonduetopf aus dem Sommerschlaf zu holen. Ein Wildfondue ist die perfekte Mahlzeit für Silvester.

Wildschwein und Hund © dlv-Jagdmedien/CST
Niemals möchte ich es wagen, ohne guten Hund zu jagen.
So er fehlt, wo’s immer sei, wird die Jagd zur Luderei.
Zitatautor
Jägerspruch
Latschenbruch © dlv-Jagdmedien/CST

Hasenjagd: Beute machen mit der kleinen Kugel

Vielerorts ist die Zahl der Feldhasen rückläufig, Treibjagden nicht mehr möglich. Ein Braten geht sich dennoch aus.

Filmkamera für die Bergjagd

Wir haben uns mit Jäger und Filmfachmann Philipp Dinkel über das Filmen in den Bergen und die passende Ausrüstung unterhalten.

Jagd-Podcast: Teppe und Schwenen op Jagd

Von Jägern für Jäger: Mit unserem Jagd-Podcast "Teppe und Schwenen op Jagd" nehmen wir euch mit in unser Revier in Niedersachsen.

Fuchsjagd: Tipps und Tricks für eine effektive Jagd am Kunstbau

Über 70 Kunstbaue hat Mario Voigt mit seinen Mitstreitern in drei Revieren bei Magdeburg vergraben. Er verrät uns seine Tricks.

Nikon Laserforce 10x42: Fernglas für Jäger

Wir haben uns das Fernglas Nikon Laserforce 10x42 näher angeschaut und zeigen unter anderem, wie man das Glas richtig einstellt.

Baumvorstellung-Fichte

Wir erklären, was es mit der Fichte auf sich hat und warum sie unter Waldbauern so beliebt ist.

Wildrezept für Eintopf: Wilder Gumbo mit Waschbär

Der Waschbär zählt zu den "invasiven Arten", die in der EU bekämpft werden sollen. Neben dem Balg ist auch das Wildbret nutzbar.

1 Kommentar

Wildburger: Schmackhaftes Rezept aus Wildgänsen

Worauf kommt es beim Wildbret der Gänse an? Bereiten Sie in wenigen simplen Schritten einen leckeren Burger aus Gänsehack zu.

Der Retter–Hörfassung

Eine Geschichte über die Bedeutung von Hunden – nicht nur im jagdlichen Einsatz. Aus "Der Deutsche Jäger" 1926.