Home Pirsch

Notzeit: Rücksicht auf Wildtiere nehmen

Wochenlange Schneedecken und niedrige Temperaturen kosten unseren Wildtieren Kraft. Besonders jetzt benötigen sie daher Ruhe.

ASP: Verkehrskontrolle bringt ASP-Fund in Hessen zu Tage

Zollbeamte kontrollierten einen Lieferwagen. Dabei stellten sie Schweinefleischwaren fest, die positiv auf ASP getestet wurden.

1 Kommentar

TiHo sammelt Meinungen zu invasiven Arten

Mit einer Umfrage will die TiHo Hannover Meinungen zu Neozoen abfragen. Das könnte unter Umständen Auswirkungen auf die Jagd haben

Wolfsabschuss: Lizenzjagd in Schweden schreitet voran

Eine angepasste Regulierung des Wolfes: Wie es geht, machen die Schweden vor. Im Moment wird eine bestimmte Anzahl entnommen.

Lada: Neuer Niva ab 2024

Der "alte" Lada rollt schon seit über 40 Jahren über Straßen und durchs Gelände. Nun soll es eine Neuauflage des Offroaders geben.


Nach Festnahme: Polizei fahndet nach Flinte

Nach der Festnahme eines jungen Mannes, sucht die Polizei nun nach einer Flinte. Diese hatte er bei einem Überfall zuvor erbeutet.

Wilderei: Jäger entdeckt beschossenes Wildschwein

Ein Jäger erlöst ein krankes Stück Schwarzwild in seinem Revier. Doch wer das Wildschwein angeschossen hat, ist bislang unklar.

Mit Jagdhorn Einbrecher vertrieben

Gestern Nacht wollte ein Unbekannter in ein Zoogeschäft einbrechen. Ein Jäger vertrieb den Einbrecher lautstark mit dem Jagdhorn.

Unbekannte schießen im Wald von Hochsitz auf Zielscheibe

Eine Frau meldete Schüsse von einem Hochsitz. Vor Ort konnte die Polizei jedoch niemanden antreffen. Nun werden Zeugen gesucht…

ASP: Positive Fallwildfunde außerhalb der Kernzone

Lange konzentrierten sich die positiven ASP-Funde nur auf die ausgewiesenen Kernzonen. Nun gibt es Fallwildfunde außerhalb.

Hasenjagd: Beute machen mit der kleinen Kugel

Vielerorts ist die Zahl der Feldhasen rückläufig, Treibjagden nicht mehr möglich. Ein Braten geht sich dennoch aus.

Nach Streit um Abschusszahlen: Neues Gamsprojekt in Bayern

Über das Gamswild wird in Bayern immer wieder heftig diskutiert. Nun soll ein neues Projekt Aufklärung in die Diskussion bringen.