Ran an den Balg

am
Donnerstag, 28.08.2014 - 17:02
Foto: Icefox © Icefox

Was muss beim Abbalgen (Streifen) von Füchsen beachtet werden? Mit Kürschnermeister Karl-Heinz Reinold aus Memmingen konnte die "Pirsch" einen Referenten gewinnen, der auf eine jahrzehntelange Erfahrung und Praxis in der Gewinnung von Raubwildbälgen zurückblicken kann.
Am 18. Oktober 2014 haben 10 Teilnehmer die Gelegenheit, von Ihm am Fuchs fit gemacht zu werden!
Am Vormittag des Tagesseminars wird der für seine Kreationen vielfach prämierte Inhaber der Firma "Icefox" die jagdlichen wie technischen Voraussetzungen vorstellen sowie das Streifen eines Fuchses anschaulich demonstrieren. Nach der Mittagspause greifen die Teilnehmer dann selbst zum Skalpell, für jeden steht ein Übungsfuchs bereit.


Die genaue Ausschreibung und den Anmeldungscoupon finden Sie in PIRSCH 17/2014 die am 3. September erscheint.