Artenschutzprojekt

Keine Luchse für Österreich?

Das schweizer Umweltbundesamt will Pinselohren in Zukunft nur noch mit Schutzgarantie an den Nationalpark Kalkalpen geben. Weiterlesen

Bruch mit der Tradition

Jägerinnen für Japan

Nippon hat ein Problem: Seit Jahren nimmt die Zahl der Jäger ab, die Zahl der Wildschäden hingegen immer weiter zu. Um dieser Lage endlich Herr zu werden, wagt man das bisher Undenkbare. Weiterlesen

Start ins Messe-Jahr

Jägerinnen lassen es krachen

Passend zum Motto 'Ladies Passion' hat die Messe Augsburg ein Aktionskennzeichen für die 'Jagen und Fischen' entwickelt. Die 20. Auflage dieser Traditionsveranstaltung geht vom 19. bis 22. Januar über die Bühne. Weiterlesen

Robin Hoods Erben

Mit Pfeil und Bogen auf Stadtschweine

Die spanische Haupstadt Madrid hat ein Schwarzwildproblem. Ehrenamtliche Jäger versuchen im Auftrag der Kommunalregierung dieses zu lösen - und zwar möglichst lautlos. Weiterlesen

Völlige Ignoranz

Unglaublicher Wildunfall

Beamte der zuständige Polizeiinspektion in Mellrichstadt nahmen den Vorfall zu Protokoll. Die Schilderungen der Unfallverursacherin erscheinen dabei erschreckend unbedarft. Weiterlesen

Wilderei

Schlingensteller unterwegs

Wohl über mehrer Stunden musste sich am Silvestertag ein Kitz quälen, ehe es vom Revierpächter gefunden wurde. Weiterlesen

Wildtierbericht

Biber bald im Jagdrecht?

Vor Inkrafttreten bewarb der Gesetzgeber das Schalenmodell des neuen Jagdgesetzes (JWMG) in Baden-Württemberg als Möglichkeit, auf neue Erkenntnisse einzugehen. Wenn es nach dem Landwirtschaftsminister geht, darf es das jetzt beweisen. Weiterlesen

Wilderei

Aktenzeichen Luchs ungelöst

Kurz nach der Erstausstrahlung eines Fernsehbeitrags über das rätselhafte Verschwinden von Luchsen im Bayerischen Wald kam es zu einer Hausdurchsuchung. Der Beitrag scheint jedoch keineswegs sauber recherchiert zu sein, ein Jäger fühlt sich falschen Weiterlesen

Jahreswechsel

Alles Gute für 2017!

Das alte Jahr ist Geschichte, das eben angebrochene liegt wie eine 'Neue' vor uns. Welcher Jäger verspürt da keine Lust auf einen Reviergang? Weiterlesen

Jahresrückblick Teil IV

Angefahren und geflohen

Der vierte und letzte Teil unserer Rückschau. Es geht um verletzte Hunde, geflohene Fahrer, kapitulierende Jagdgegner und um ein Wildschwein, das die Gesellschaft von Rindviechern bevorzugt. Weiterlesen

Jahresrückblick Teil III

Grüne Lügen und schwarze Angreifer

Unsere Auswertungen zeigen: Nichts bringt Sie mehr auf die Palme, als falsche Behauptungen über unsere Passion. Den Anfang unserer vorletzten Rückblende macht daher kein geringerer, als der umstrittene Umweltminister von NRW. Weiterlesen

Jahresrückblick Teil II

Wolfsangriff, Hunde-Fahndung und Überfall

Das zweite Quartal begann mit einer blutigen Lehrstunde für Wolfsbefürworter. Darauf folgt die Veröffentlichung eines Bildes von wildernden Hunden sowie der Raubversuch, bei dem ein Jäger verprügelt wurde. Weiterlesen

Anzeige
JAGDWETTER
Deutschland Österreich Schweiz Wetter Mondlicht Österreich Mondlicht Deutschland Mondlicht Schweiz Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 5° 9° 7°
Anzeige
Anzeige
BILDERSERIEN

Auf Fuchs am Nordkap

Das Vorankommen war nicht immer einfach... Foto: Carina Greiner-Kaiser Der Strand bot die besten Gelegenheiten.Wir pirschten tglich die Hotspots an. Foto: Carina Greiner-Kaiser Foto: Carina Greiner-Kaiser Thomas mit seiner Emma. Foto: Carina Greiner-Kaiser Da liegt unser Nordkapfuchs! Foto: Carina Greiner-Kaiser Abschalten, auf die wichtigen Dinge konzentrieren und zu sich selbst finden waren die Ziele dieser Reise. Foto: Carina Greiner-Kaiser Gemeinsam zu essen ist im hohen Norden Usus. Foto: Carina Greiner-Kaiser Gleich am ersten Abend klappte es fr uns mit dem ersten Fuchs. Foto: Carina Greiner-Kaiser Die Gegend ist geprgt von rauer Schnheit. Foto: Carina Greiner-Kaiser Fuchsschmalz hat wrmende Eigenschaften und lsst sich einfach verarbeiten. Foto: Carina Greiner-Kaiser Die vermengten Zutaten fr das Fuchsbalsam. Foto: Carina Greiner-Kaiser Zum Abschluss der Reise zeigte die Natur uns nochmal, wer unsere Wege bestimmt. Foto: Carina Greiner-Kaiser Das Sami-Armband mit Fuchshaken verziert, symbolisiert die raue Gegend. Foto: Carina Greiner-Kaiser Ein typisches Armband der Samen, komplementiert mit Haken eines Rotrocks. Foto: Carina Greiner-Kaiser Aus den Haken und einer Klaue fertigte Isabel ein Kollier und passende Ohrringe. Foto: Carina Greiner-Kaiser Die traumhafte Landschaft Nord-Norwegens macht das Abschalten vom Alltag leicht. Foto: Carina Greiner-Kaiser

Bilder von der Hirsch-Rettung

Drahtgeflecht fhrte dazu, dass sich die Kontrahenten verkmpften. Foto: Loitfellner Vorsichtig nherte sich der erfahrene Jger den Tieren. Foto: Loitfellner Der Grnrock kannte die Geweihten durch die sechs monatige Winterftterung. Foto: Loitfellner Glcklicherweise beruhigte sich der noch lebende Hirsch... Foto: Loitfellner ... als der Waidmann auf ihn einredete und an den Stangen fasste. Foto: Loitfellner Wieder frei wechselt das Stck in seinen Einstand zurck. Foto: Loitfellner Dem anderen war durch die Befreiungsversuche wohl das Rckgrat gebrochen. Foto: Loitfellner

1. uJ-Keiler-Cup

Andreas Telm (l.) und Frank Luck bei der Ansprache. Foto: FS Sehenswert: Pokal des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Die Hauptpreise: Zeiss Victory V8 1,1-8x30, Mercury Bchse und Steiner MRS sponsored by Frankonia, Zeiss Fieldshooting Event 2017 in Ulfborg und ein individuell gravierters Puma-Messer Saubart. Foto: FS In der 25-Meter-Duelhalle mussten die Schtzen ihr Knnen mit dem FLG unter Beweis stellen. Foto: FS Zwischen den Disziplinen war Zeit, um sich auszutauschen. Foto: FS Zufriedene Teilnehmer des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Konzentriert lauschen dieses beiden Schtzen der Ansprache. Foto: FS Einer der drei mit hochwertigen Preisen bestckten Tische. Foto: FS Die Blaser R8 Professional Success mit Schalldmpfer weckte das Interesse der Schtzen. Foto: FS Mithilfe der uJ-Organscheibe wurden auf der 100-Meter-Bahn die Treffer ausgewertet. Foto: FS Gemtliches Puschen zwischen den Disziplinen. Foto: FS Frankonia und Steiner traten nicht nur als Sponsoren auf, sie prsentierten den Teilnehmern vor Ort Produkte. Foto: FS
JOBS DER WOCHE
Alle Stellenangebote anzeigen
BRANCHENBUCH