Home Pirsch

Jagen und Fischen 2018 © Jagen und Fischen

Start der Messe "JAGEN UND FISCHEN"

Die "JAGEN UND FISCHEN" in Augsburg hat wieder geöffnet. Bis zum 21. Januar haben Jäger, Angler und Sportschützen die Gelegenheit sich dort umzusehen.


Der Jäger konnte mit Hilfe eines Traktors aus dem Acker gerettet werden. © Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.; Regionalverband Unterfranken

Jäger mit Drohne gerettet

Drohnen werden inzwischen von einigen Jägern zur Kitzrettung eingesetzt. Dass sie auch Waidmännern zugute kommen können, zeigt ein Fall in Unterfranken.


Das LFL hat die möglichen Kosten für den Weidetierschutz vor dem Wolf bekannt gegeben (Symbolbild). © Pixabay.com/Hans Braxmeier

Was kostet der Schutz vor dem Wolf?

Weidetierhalter werden dazu angehalten, ihr Vieh vor Angriffen durch Wölfe zu schützen. In Bayern gibt es nun Streit über die Berechnung der Kosten dafür.


Das Reh war schon vollständig zerwirkt, als die Beamten eintrafen. © Polizei

Wilderer auf Toilette erwischt

Eigentlich war die Polizei aus einem anderen Grund in ein Haus gegangen. Als die Beamten Geräuschen in den Keller folgten erlebten sie eine Überraschung.


Der verbrannte Kadaver (hier von einem Fuchs) wurde inzwischen identifiziert (Symbolbild). © Dr. Michael v. Keyserlingk, LAVES-Veterinärinstitut Hannover

Verbranntes Tier identifiziert

Ein Mann wurde dabei beobachtet, wie er ein Tier anzündete. Nun stellt sich die Frage ob der vermeintliche Hund zu diesem Zeitpunkt noch lebte.



Zwei Wildschweine aus der Rotte waren in den Supermarkt eingedrungen und hatten dort Schäden hinterlassen (Symbolbild). © Reiner Bernhardt

Wildschweine auf Einkaufstour

Die restliche Rotte wartete auf dem Parkplatz, während sich zwei Schwarzkittel in einem Supermarkt auf Einkaufstour begaben. Nicht ohne Folgen.


Jagdhorn Stimmung © Martin Otto

Jagdstatistik: Streckenzahlen 2016/17

Die Streckenzahlen aller Bundesländer in bewährter Form, aufgelistet samt Vorjahresvergleich. Das deutschlandweite Bild der Jagd stimmt nachdenklich.


© Michael Migos

Nachtzieltechnik: Landesjagdverband kontert Minister

Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister Peter Hauk setzt sich für den Einsatz von Nachtzieltechnik ein. Der LJV Baden-Württemberg wehrt sich dagegen.


„Der Wilde Jäger“: Historische Postkarte (Verlag R. Lederbogen, Halberstadt). © zeno.org

Raunächte

Von der Heiligen Nacht bis zu den Heiligen Drei Königen spannen sich laut alter Sagen die zwölf Raunächte. Und dann tobt am Himmel auch die Wilde Jagd.


Jäger mit Beute vor Schilf © Meyer Matthias

Verdiente Ernte für den Heger: Stamperjagden mit kleinen Strecken

Man kann früheren Strecken nachtrauern. Hilft aber nix! Wer als Heger für stabile Besätze sorgt, dem winkt bescheidenes, aber vieseitiges Waidwerk als Lohn.


Die Einsatzkräfte beim Untersuchen der Unfallstelle – das verendete Stück Schalenwild des Wildunfalls liegt noch am Straßenrand. © Einsatzreport Südhessen

Polizistin wird nach Wildunfall überfahren

In Südhessen kam es nach einem Wildunfall zu einem tragischen Ereignis. Eine junge Polizistin wurde während der Unfallaufnahme überfahren – sie verstarb.


In Bayern sollen Wildschweine intensiver bejagt werden. Dafür werden nun Prämien gezahlt (Symbolbild). © Pixabay.com/ Hans Braxmeier

Bayern beschließt Maßnahmenpaket gegen ASP

Nach einigen anderen Bundesländern hat nun auch Bayern ein Maßnahmenpaket gegen die ASP beschlossen. Darin werden vor allem Anreize zur Bejagung geschaffen.


In Bayern hat sich die Jagdkynologische Vereinigung als eigenständiger Arbeitskreis gegründet (Symbolbild). © Pixabay.com/Hans Braxmeier

Jagdkynologischer Arbeitskreis in Bayern gegründet

Aus einem lockeren Zusammenschluss der Hundevereine wurde nun der Jagdkynologische Arbeitskreis gegründet. Man erhofft sich davon politischen Einfluss.


Dianahof © Illustration: Archiv PIRSCH/ Wilhelm Buddenberg

Podcast Dianenhof

Eine Jagderzählung aus Mecklenburg. In PIRSCH 23 1949 erinnerte sich Oberlandforstmeister Alexander v. Bülow an eine winterliche Drückjagd auf Sauen.


Waldweihnacht Podcast © Illustration: knut.pezus-kunsthandel@gmx.de

Podcast Waldweihnacht

Seit sein Sohn und Nachfolger in den Krieg ziehen musste, sorgte der pensionierte Förster Berger wieder für Wald und Wild. Eine Weihnachtserzählung.