Hirvi - der Elch

Ein solch verlockendes Angebot konnten wir nicht ausschlagen. Der renommierte Jagdveranstalter Adler Tours organisiert für die Leser der drei dlv-Jagdzeitschriften eine traditionelle Elchjagd in Finnisch-Karelien. Zu einem fairen Preis jagt die Gruppe gleich zum Aufgang der Jagdsaison in ausgewählten Jagdclubs. Aufgrund des guten Elchbestands liegt die bisherige Erfolgsquote auf Hirsche bei sehr guten 70 bis über 80 Prozent. Viele Trophäen weisen eine mittlere bis ausgeprägte Schaufel aus. In kleinen Jagdgruppen von zwei bis vier Jägern wird vornehmlich mit dem Laika oder Finnspitz als Loshund gejagt. Auf der frischen Elchfährte wird der Hund geschnallt. Bindet er das Wild, folgen Hundeführer und Gastjäger dem Laut und versuchen den Elch anzugehen. Kombiniert wird diese Jagdart mit Treiben und Ansitz. Wer dabei ist, kann sich auf unvergessliche, erlebnisreiche Tage freuen. DW


Eine komplette Übersicht aller Leserreisen 2011 finden Sie HIER.