Hundesnack: Fressnapf ruft Produkte zurück

Aufgrund des Verdachts eines Salmonellen-Befalls ruft die Tierbedarfs-Kette "Fressnapf" erneut Hundesnacks zurück.

Luchs: Erneute Auswilderung im Pfälzerwald

Im Pfälzerwald (Rheinland-Pfalz) wurde erneut eine Luchsin aus der Schweiz im Zuge eines Luchs-Projektes ausgewildert.

Borna-Virus: Eine Gefahr für Jäger?

Das Borna-Virus ist vielen unbekannt, doch speziell Jäger können gefährdet sein. In Bayern entsteht nun ein Fachzentrum.

Jagdscheinverlängerung: Aktuelle Situation in den Bundesländern

Jagdscheine werden derzeit nicht in allen Bundesländern verlängert oder ausgestellt. Wir geben einen Überblick über die Situation.

Tierquälerei: Unbekannter misshandelt Damwild

Mit einem Messer verletzte ein Unbekannter ein Stück Damwild in einem Gatter so schwer, dass es einging. Die Polizei ermittelt.

Fake-News: Falsche Nachricht zum Waffengesetz im Umlauf

Eine offensichtlich gefälschte Nachricht bezüglich des Waffenrechts geht seit Tagen durch die sozialen Medien.

Nach Ausbruch: Zwei Luchse wieder eingefangen

Umstürzende Bäume zerstörten den Zaun des Luchs-Geheges. Drei Tiere büxten darauf hin aus. Zwei Luchse sind nun wieder zurück.

Spezial-Munition für Wildschweine in Stahnsdorf

Statt auf Bogenjagd will Brandenburg auf schallreduzierte Munition sowie Saufänge setzen, um das Wildschwein-Problem zu lösen.

WaffRÄndG: Behörden verlängern derzeit keine Jagdscheine

Erste Auswirkungen des 3. WaffenRÄndG sind spürbar. Unteren Jagdbehörden in Hessen verlängern derzeit keine Jagdscheine.

Wolf stirbt vor den Augen der Besucher

Ein tragischer Vorfall erschüttert die Besucher und Mitarbeiter des Hanauer Tierparks. Wie es dazu kam, ist bislang nicht geklärt.

Waffenrecht: Änderungen treten in Kraft

Im Bundesgesetzblatt wurde heute das 3. Waffenrechtsänderungsgesetz veröffentlicht. Erste Teile treten bereits ab morgen in Kraft.

Bär in Bayern und Tirol: Weitere Hinweise entdeckt

Seit Juni 2019 wurden Hinweise auf einen Braunbären bekannt. Nun entdeckte man nahe Garmisch-Partenkirchen neue Spuren.