Bundesweite Ausgangssperre gilt nicht für Jäger

Bislang herrschte vielerorts Unklarheit darüber, ob die Ausgangssperre auch für Jäger gilt. Das BMEL hat sich nun dazu geäußert.

Bullen töten zwei Personen: Jäger muss entlaufenen Stier erlegen

In Südhessen musste ein Jäger einen entlaufenen Bullen erlegen. Im Stall des Hofes machte die Polizei dann einen traurigen Fund.

Wolfsabschuss: Umweltminister will Jäger weiter schützen

Die Grünen wollen Einsicht in die Abschussgenehmigungen für Wölfe. Umweltminister Olaf Lies will jedoch die Jäger weiter schützen.

Geweih: Trophäe von Hauswand gestohlen

In NRW haben Diebe ein Hirschgeweih von einer Hauswand gestohlen. Die Trophäe hat nicht nur einen symbolischen Wert für den Jäger.

Kitzrettung auch bei Ausgangsperre erlaubt?

Bald beginnen die Einsätze zur Jungwildrettung wieder. Doch was bedeutet die Ausgangssperre für die Rettung von Rehkitzen und Co.?

1 Kommentar

Feuerwehr rettet Jungen von Hochsitz

Ein kleiner Junge kletterte auf einen Hochsitz, kam jedoch alleine nicht mehr herunter. Die Feuerwehr rettete ihn schließlich.

2 Kommentare

Wolf: Erneuter Abschuss in Niedersachsen

In Niedersachsen ist ein vierter Wolf legal geschossen worden. Das Tier wurde in der Region Burgdorf bei Hannover entnommen.

1 Kommentar

Ministerium warnt vor vermehrten Wolfsübergriffen

Das Ministerium in Sachsen warnt vor vermehrten Wolfsübergriffen in den kommenden Monaten. Nutztierhalter sollen ihre Zäune prüfen

1 Kommentar

Waffenschrank aufgebrochen: Einbrecher erbeuten Jagdwaffen

Bei einem Einbruch flexten Diebe einen Waffenschrank auf und stahlen einen weiteren. Die Polizei fahndet nun nach den Tätern.

„Mann mit Langwaffe“ löst Polizeieinsatz aus

Die Meldung eines Mannes in Tarnkleidung und einer Waffe sorgte in Bayern für einen Polizeieinsatz. Doch der Auslöser war kurios.

ASP: Zuschuss für Zaunbau

Die ASP grassiert weiterhin in Deutschland. Betroffene Gebiete sollen nun eine finanzielle Unterstützung der EU erhalten.

1 Kommentar

Waffenrecht: Ärzte werden künftig von Schweigepflicht entbunden

Für waffenrechtliche Personenüberprüfungen sollen die Gesundheitsämter künftig von ihrer Schweigepflicht entbunden werden.

4 Kommentare

Vogelgrippe H5N8 – so schlimm wie nie zuvor

Seit Herbst sterben tausende Wildvögel und Nutzgeflügel an der Seuche. Es ist das bisher größte Vogelgrippeereignis Deutschlands.