Hilfeschreie: Jäger wird zum Retter

Ein Jäger hört Hilferufe in einem Wald und alarmierte die Polizei. Erst ein Hubschrauber konnte die Schreie lokalisieren.

ZEISS ruft Trageriemen für Ferngläser zurück

Besitzer von ZEISS Ferngläsern aufgepasst: Die Trageriemen einiger Serien werden zurückgerufen und müssen ausgetauscht werden.

Umweltministerium: Toter Wolf wurde möglicherweise gequält

Im Fall der toten Wölfin äußert das Umweltministerium einen Verdacht: Die Fähe wurde möglicherweise vor ihrem Tod gequält.

Jagdunfall Nittenau: Jäger zu Bewährungsstrafe verurteilt

Nach dem tödlichen Jagdunfall in Nittenau, verurteilte das Gericht den angeklagten Jäger nun zu einem Jahr Haft auf Bewährung.

Toter Wolf in Elbe-Seitenkanal: Mit Gewicht um Hals versenkt

In Niedersachsen wurde ein toter Wolf im Elbe-Seitenkanal gefunden. Der Kadaver war mit einem schweren Gegenstand versenkt worden.

Coesfeld: Mobile Kanzel gestohlen

Die auffällige, mobile Kanzel eines Jägers wurde in Coesfeld gestohlen. Die Polizei fahndet nun nach den Tätern.

Gerichtsentscheid: Müssen Waldbesitzer die Wisente weiter dulden?

Die Wisente bleiben ein Streitthema: Der Bundesgerichtshof entschied nicht final über die Zukunft im Umgang mit den Wildrindern.

Schweiz: Erstes Schwarzwildgatter eröffnet

Nahe Zürich wurde das erste Schweizer Übungsgatter eröffnet. Die Jagdhunde können ihre Fähigkeiten an elf Wildschweinen zeigen.

Biotop-Projekt: Jäger bringen Wasser ins Revier

Die Odenwalder Jäger haben ein Biotop-Projekt ins Leben gerufen. Sie wollen damit den Lebensraum ihrer Wildtiere verbessern.

Drohne zur Kitzrettung rettet Kuhkalb das Leben

Die Drohne des Netzwerks Kitzrettung ist für das Absuchen vor der Wiesenmahd da. Doch diesmal rettete sie ein verschollenes Kalb.

Jäger für Studie gesucht: Strahlenbelastung bei Wildbretverzehr

Ist die Strahlenbelastung bei Jägern, die regelmäßig Wildbret verzehren, tatsächlich höher? Das wird jetzt untersucht.

Wolfsangriff: Abschuss in Österreich beantragt

Ein Wolf hat 25 Schafe gerissen - dies macht ihn zum "Problemwolf". Die Betroffenen fordern jetzt den Abschuss des Tieres.

Aiwanger Interview: Staatsregierung schmettert GRÜNEN-Anfrage ab

Das war wohl nichts: Die Vorwürfe der bayerischen Grünen gegenüber Hubert Aiwanger wurden in aller Deutlichkeit zurückgewiesen.

Wildkamera in Sachsen zerstört: Täter durch Bilder überführt

Ein Jäger wollte seine Wildkameras kontrollieren. Diese wurden von Unbekannten zerstört. Die Bilder zeigen den wahren Täter.

Hund mit Auto zu Tode geschleift

Ein Mann war mit seinem Sohn und dem Familienhund im Auto unterwegs. Nach einer längeren Pause vergaß er jedoch den Hund.