Jagdhund gestohlen: Drahthaar-Mischling aus Zwinger entwendet

In Nordrhein-Westfalen haben unbekannte Täter einen Jagdhund gestohlen. Die Polizei fahndet nun nach den Tätern.

Nach Nutztierrissen: Wolf im Landkreis Lüneburg geschossen

Nach diversen Übergriffen auf Nutztieren wurde in Niedersachsen erneut ein Wolf mit Ausnahmegenehmigung geschossen.

1 Kommentar

PIRSCH.de: Wofür wir stehen

Jagd braucht starke Partner. PIRSCH.de ist dieser starke Partner für Sie, für unser Wild und für die Jagd.

In eigener Sache: Aus jagderleben.de wird PIRSCH.de

Neuer Name, gleicher Inhalt: Das größte deutschsprachige Jagdportal jagderleben.de ändert seinen Namen und heißt künftig PIRSCH.de

2 Kommentare

Jagdhund findet Leiche: Mann vermutlich schon länger vermisst

In Niedersachsen zeigte ein Deutsch Drahthaar beim Ballspielen seinem Führer die sterblichen Überreste eines Mannes an.

Mehrfache Wilderei: Polizei sucht nach Zeugen

Innerhalb kürzester Zeit wurde gleich zweimal Rehwild gewildert. Beides Mal entfernten die Täter "fachgerecht" Haupt und Blätter.

Keine Schonzeit: Gämsen fehlt Erholung

Traditionell endet am 15.Dezember die Jagdzeit auf Gämsen. Doch gebietsweise wird bis zum Frühjahr weiter auf die Tiere gejagt.

Aujeszkysche Krankheit: Für Hunde tödliches Virus festgestellt

In Gera wurde bei einem Wildschwein Aujeszky nachgewiesen. Die Stadt warnt nun alle Hunde- und Katzenhalter.

1 Kommentar

Hirsch gewildert: Polizei überführt Täter

Im Kanton Graubünden wurde ein Hirsch gewildert. Die Polizei hat die Täter nun überführt und weitere Vergehen festgestellt.

Wolf in Niedersachsen wohl illegal geschossen

Im Landkreis Uelzen hat ein Jäger einen toten Wolf gefunden. Das Tier wurde vermutlich illegal geschossen.

2 Kommentare