Hirsch attackiert und verletzt Pilzsammler

Aus dem Nichts heraus griff ein Rothirsch einen Pilzsucher an. Ein Messerstich in den Hinterlauf des Hirschs rettete den Mann.

Jäger entdecken bei Nachsuche menschlichen Schädel

Während einer Nachsuche fanden Jäger einen menschlichen Schädel. Damit konnte ein langjähriger Vermissten-Fall gelöst werden.

Jäger von Hornissen attackiert

Ein Jäger wurde von einem Hornissenschwarm attackiert. Er musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Nachsuche: Jäger von Wapiti getötet

Ein Jäger jagte einen Wapiti mit Pfeil und Bogen. Bei einer Nachsuche wurde er vom Hirsch geforkelt und erlag seinen Verletzungen.

Afrikanische Schweinepest (ASP) in Deutschland ausgebrochen

Die ASP soll in Deutschland ausgebrochen sein. Im Landkreis Oder-Spree wurde ein amtlicher Verdachtsfall gemeldet.

Wildfeindliches Konsenspapier: Verrät der Jagdverband die Jäger?

Ein an die Öffentlichkeit gelangtes Konsenspapier des Deutschen Forstwirtschaftsrats und Deutschen Jagdverbands sorgt für Streit.

1 Kommentar

Jäger erwischt Hochsitz-Zerstörer – Polizei überführt sie

Ein Jäger entdeckte zwei Personen, die sich an einem Hochsitz zu schaffen machten. Mithilfe der Polizei wurden beide geschnappt.

5 Kommentare

Fuchs nach massivem Flohbefall beschlagnahmt

Wegen nicht artgerechter Haltung hatte das Veterinäramt einen Fuchs beschlagnahmt, nun fordert der Halter die Rückgabe des Tiers.

Jäger lösen ungewollt Polizeieinsatz beim Entenjagen aus

Zwei Jäger liefen bewaffnet über einen Campingplatz. Daraufhin wurde die Polizei alarmiert, die mit verstärkten Kräften ausrückte.

Jagdunfall in Thüringen: Neue Details zum Unfallhergang

Ende August kam es in Thüringen zu einem Jagdunfall, bei dem sich ein Jäger selbst anschoss. Nun gibt es mehr Details dazu.