+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 4.017 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 28.6.2022) +++
Home News Wolfsangriff neben Stall: Wolf reißt Rotwild in Kuhherde

Wolfsangriff neben Stall: Wolf reißt Rotwild in Kuhherde

Leonie-Engels © Leonie-Engels
Leonie Engels
am
Sonntag, 05.12.2021 - 16:35
1 Kommentar
Wolf-frisst © AB Photography - stock.adobe.com
Der Wolf lies von seiner Beute ab, als sich der Landwirt näherte. (Symbolbild)

Am 27. November hat ein Wolf in Gedelitz (LK Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen) ein weibliches Stück Rotwild in der unmittelbaren Nähe zu einem Kuhstall gerissen. „Der Wolf biss das Alttier inmitten meiner Kuhherde tot“, berichtete der Landwirt Eike Mertens der EJZ.

Videoaufnahme vom Wolf

Als sich der junge Landwirt in seinem Fahrzeug dem Wolf näherte, ließ dieser von seiner Beute ab und flüchtete. Mertens nahm mit seinem Smartphone ein Video auf. „Wenn der Wolf am Stall jagt, wird er das vielleicht auch bald darin tun. Das Gebäude ist ja ständig offen“, sagt Mertens im EJZ-Gespräch.

In dem Landkreis gibt es mindestens drei Wolfsrudel: das Göhrde-Rudel, das Gartower Rudel und das Lucie-Rudel.


Kommentieren Sie