+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 91 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 23.10.2020) +++
Home News Wölfe sind vernetzt

Wölfe sind vernetzt

am
Samstag, 01.08.2015 - 02:10
Bewiesen: Wölfe wandern von Polen über Deutschland nach Dänemark. Foto: M. Krofel © M. Krofel
Bewiesen: Wölfe wandern von Polen über Deutschland nach Dänemark. Foto: M. Krofel

Experten aus Deutschland und Dänemark haben jetzt bestätigt, dass zwischen „dänischen“ Wölfen und dem deutsch-westpolnischen Vorkommen ein genetischer Austausch besteht. „Dr. Liselotte Andersen von der Universität Aarhus fand heraus, dass ein Großteil von 18 in Dänemark nachgewiesenen Wölfen aus Nordost-Polen stammt“, heißt es in einer Mitteilung des Deutschen Jagdverbandes (DJV). Damit sei belegt, dass polnische Wölfe Deutschland als Trittstein nutzen, um in nördlichere Länder zu gelangen. Deshalb könne nicht von einem isolierten Vorkommen ausgegangen werden. Das sieht auch Verena Harms vom Senckenberg-Forschungsinstitut in Gelnhausen so. Belegt werde dies in Deutschland durch Wolfs-Zuwanderungen aus dem Baltikum. Der DJV fordert deshalb eine grundlegende Neubewertung der bisherigen Wolfsvorkommen. Erhaltungszustand, Herkunft und Wanderbewegungen der Grauhunde gelte es zu prüfen. Ziel sei ein internationales Management.
PM DJV