+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 3.213 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 21.1.2022) +++
Home News Wildunfall: Pkw-Fahrerin leicht verletzt

Wildunfall: Pkw-Fahrerin leicht verletzt

Leonie-Engels © Leonie-Engels
Leonie Engels
am
Dienstag, 28.12.2021 - 11:56
Wildunfall © ©Gianluca Scerni - stock.adobe.com
Das verunfallte Reh verendete an Ort und Stelle. (Symbolbild)

Gegen 05:15 Uhr am heutigen Dienstagmorgen kam es zu einem Wildunfall auf einer Landstraße zwischen Großbrembach und Kleinbrembach (LK Sömmerda,Thüringen). Eine 29-jährige Citroen-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen, als mehrere Rehe über die Fahrbahn wechselten. Der Pkw erfasste ein Reh, welches an der Unfallstelle verendete. Der Wagen kam von der Straße ab und blieb erst auf einem Feld stehen. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Laut der Thüringer Polizei entstand an dem Fahrzeug ein Totalschaden von etwa 3.000 Euro.


Kommentieren Sie