Home News Wildschweinkopf auf Blitzer abgelegt

Wildschweinkopf auf Blitzer abgelegt

Hannah Reutter. © Hannah Reutter
Hannah Reutter
am
Mittwoch, 11.12.2019 - 14:13
Wildschweinkopf liegt auf Blitzer © byrdyak - stock.adobe.com/Ronald Rampsch - stock.adobe.com
Auf einem Blitzer in Baden-Württemberg wurde ein Wildschweinkopf abgelegt (Symbolbild).

In Schorndorf (Baden-Württemberg) hatten am vergangenen Samstagmorgen Mitarbeiter der Stadt einen mobilen Blitzer installiert. Zwischen 9.15 Uhr und 9.30 Uhr legten Unbekannte den abgeschwarteten Schädel eines Wildschweins auf das Radarmessgerät. Nur in dieser Zeit war der Blitzer unbeaufsichtigt.

Gegenüber der Redaktion erklärte die Polizei, dass es sich definitiv um den Kopf eines Wildschweins und nicht um den eines Hausschweins handle. Wer sich diesen „Scherz“ erlaubt hat, ist bislang unklar. Die Polizei hat Ermittlungen wegen der unerlaubten Entsorgung von Tierabfällen aufgenommen.