Home News Wilderer von Elefant getötet und vermutlich von Löwen gefressen

Wilderer von Elefant getötet und vermutlich von Löwen gefressen

Der Wilderer wurde von einem Elefanten getötet (Symbolbild). © CS

Ein Wilderer ist in Südafrika von einem Elefanten zertrampelt und dann vermutlich von Löwen gefressen worden. Mehrere Männer waren vergangene Woche im Kruger-Nationalpark im Nordosten des Landes unterwegs, um zu wildern, als ein Elefant sie angriff und einen von ihnen tötete, wie die dortige Polizei mitteilte. Die Komplizen des Getöteten gaben demnach an, seine Leiche an einer Straße zurückgelassen zu haben, damit sie gefunden werde.

Löwenrudel in der Gegend

Die Nashorn-Wilderer informierten die Familie des Toten über den Vorfall, wie Ike Phaahla, ein Sprecher von Südafrikas Nationalparkverwaltung, der Deutschen Presse-Agentur berichtete. Daraufhin suchten Polizei und Ranger nach der Leiche. Nur der Schädel sei als Überrest gefunden worden. Da sich ein Löwenrudel in der Gegend befand, sei die Leiche vermutlich von den Raubkatzen gefressen worden. Der Polizei zufolge wurden drei Komplizen des Getöteten festgenommen und wegen Waffenbesitzes ohne Lizenz, Versuch der Wilderei und unerlaubten Betretens des Parks angeklagt. dpa


Redaktion Niedersächsischer Jäger Seit über 60 Jahren ist der Niedersächsische Jäger das Jagdmagazin zwischen Ems und Elbe.
Thumbnail