Home News Wild auf Wild bei der Jagd & Angeln 2018

Wild auf Wild bei der Jagd & Angeln 2018


Leipzig. Die 28. Jagd & Angeln freut sich mit über 240 Ausstellern und einem so großen Produkt-, Ausrüstungs- und Programmangebot wie noch nie vom 5. bis 7. Oktober 2018 auf ihre Besucher. Und wild geht es zu bei der diesjährigen Messe – sie ist Austragungsort der ersten Sächsischen Wildgrillmeisterschaften und damit der ersten Wildgrillmeisterschaften in Deutschland überhaupt. Bis zu 20 Profi- und Amateurteams kämpfen im großen Grilldorf unter dem Motto „Wild auf Wild“ am Samstag um den Publikumspreis und am Sonntag um den großen Preis der Jury. Mit dem Team „Olympia Gold“ sind mit Birgit Fischer und Jens Fiedler ehemalige Weltklasseathleten am Start, die gemeinsam mit den als Juroren verpflichteten Sven Ottke und Jens Lehmann 13 olympische Goldmedaillen und mehr als 40 Weltmeistertitel erreicht haben. Es sind also meisterliche Resultate an der Feuerplatte zu erwarten, und die Teilnehmer werden von Rehkeule bis Wildschweinnacken mit zahlreichen leckeren Kreationen wahre Gaumenfreuden bereiten.

 

Abseits kulinarischer Genüsse kommen alle Waidmänner und -frauen ebenfalls auf Ihre Kosten. Das größte Waffen- und Jagdoptikangebot in Ost- und Mitteldeutschland präsentiert alle namhaften Hersteller. Und darüber hinaus bieten in der in diesem Jahr erweiterten Jagdhalle renommierte Aussteller eine große Auswahl an Jagdkleidung, Jagdequipment und Jagdmessern.

Wer noch nach Ausstattung für seine vierbeinigen Jagdbegleiter sucht, ist in der Jagdhundearena an der richtigen Stelle. Neben der Vorstellung verschiedener Hunderassen werden in diesem Jahr in zahlreichen Vorführungen Schutzwesten und Ortungsmöglichkeiten für Jagdhunde präsentiert. Und für Inspiration zum nächsten Ausflug mit dem Jagdhund sorgt der Staatsbetrieb Sachsenforst. Dieser stellt den Wermsdorfer Forst als Wald des Jahres 2018 vor, welcher faszinierende, abwechslungsreiche Habitate und mit dem Seelitzer Schwarzwildgatter für die Einarbeitung von Jagdhunden die zentrale Ausbildungsstätte in Sachsen bietet.


Die Besucher der Jagd & Angeln 2018 können sich aber auch in der Angelhalle über bewährte Programmhighlights freuen. Der 23.000 Liter umfassende Aquatruck mit einem großen Raubfischbesatz und Köderpräsentationen wie auch die angrenzende Workshopfläche mit fachlich hochattraktiven Live-Vorführungen bieten für Fischbegeisterte ergänzend zu den Fachvorträgen im Angelforum zahlreiche Tipps und Tricks, unter anderem vom diesjährigen Weltmeister im Raubfischangeln, Enrico die Ventura.

Im Freigelände finden die Mitteldeutschen Fuhrmannstage statt, bei denen Kaltblutpferde ihre Kraft und ihr Können zeigen und welche erstmalig unter internationaler Beteiligung stattfinden. Und in vielen Spiel-, Spaß- und Lernaktivitäten wie dem Hochsitz zum Klettern, dem Wald-Postamt sowie dem Kinder-Wild-Hot-Dog-Grillwettbewerb am Samstag verspricht die Jagd & Angeln 2018 nicht nur ein großes fachliches Programm, tolle Angebote der Aussteller und Events für die Fachbesucher, sondern eben auch Spaß und Spannung für die ganze Familie.