Home News Verfahren gegen Jagdleiter eingestellt

Verfahren gegen Jagdleiter eingestellt

Das von militanten Tierschützern angestrengte Verfahren gegen die Veranstalter einer Drückjagd im Achdorfer Tal bei Blumberg (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist von der Staatsanwaltschaft eingestellt worden. Das meldet der Südkurier. In dem fraglichen Gebiet hätte am 9. Januar trotz desDeutschland betreffendenSchneesturms "Daisy" nur leichter bis mäßiger Wind geweht. Bei einer Schneehöhe von etwa zehn Zentimeter sei nicht davon auszugehen, dass Tieren durch die Jagdausübung übermäßige Leiden zugefügt worden seien. SE