Home News Umweltministerium unterstützt Naturschutzarbeit der Verbände

Umweltministerium unterstützt Naturschutzarbeit der Verbände

Auch 2011 fördert das Bundesumweltministerium wieder Projekte von Umwelt- und Naturschutzverbänden. Finanziell unterstütztwerden vomMinisterium Vorhaben im Kinder- und Jugendbereich, Vorhaben, die umwelt- und naturverträgliches Verhalten fördern sowie Maßnahmen der Umweltberatung und der Fortbildung.
Antragsberechtigt sind Verbände, Initiativen und Organisationen, die im Umwelt- oder im Naturschutz tätig sind. Einzelpersonen sind nicht antragsberechtigt.
Die Projekte müssen einen klaren Bezug zur Biologischen Vielfalt haben. Gefördert werden insbesondere Projekte, die modellhaften Charakter und eine bundesweite Ausstrahlung besitzen. Die Anträge müssen einen nach Haushaltsjahren gegliederten Ausgaben- und Finanzierungsplan sowie den Nachweis der gesicherten Gesamtfinanzierung enthalten. Sie können bis zum 29. August 2010 gestellt werden. Genauere Informationen und das Antragsformular zur Verbändeförderung finden sich auf der Homepage des Bundesumweltministeriums. DJV

Bild: Im Rahmen von "Lernort Natur" leistet die Jägerschaft viel für die Umweltbildung bei Kindern und Jugendlichen. Wenn die Rahmenbedingungen stimmen, sind solche Projekte förderungsfähig. (Foto: JMB)