Home News Trunkener Elch im Baum

Trunkener Elch im Baum

am
Freitag, 09.09.2011 - 14:00
Sichtlich missliche Lage. Foto: Johansson Gustav © Johansson Gustav
Sichtlich missliche Lage. Foto: Johansson Gustav

Ein von der Arbeit heimkommender Schwede traute seinen Augen nicht: Ein betrunkener Elch hatte sich im schwedischen Ort Särö in einem Apfelbaum versteckt. Der Elch hatte sich ordentlich über die Äpfel hergemacht, was ihm zu Kopfe gestiegen war. Ein Mann rief die Polizei. Auch das Entfernen mehrerer Äste half dem betrunkenen Elch nicht. Schließlich rückte die Feuerwehr an und bog den Baum so, dass der Elch heraus wackeln konnte. Direkt nach seiner Befreiung brach das Tier zusammen. Nach einer Nacht im Garten machte sich der Elch mit einem ordentlichen Kater von dannen. BHA