Home News Teil 3: Jägerin angeklagt, Sau leidet, Spaziergänger zeigen an

Teil 3: Jägerin angeklagt, Sau leidet, Spaziergänger zeigen an

Hochsitz, erlegtes Wildschwein, getarnter Krähenjäger © alexxx81 - stock.adobe.com/ CL/ gabort - stock.adobe.com
Jahresrückblick drittes Quartal.

Nach einer Drückjagd mit rund 60 Jägern wurde ein 81-jähriger Waidmann tot unter seinem Stand gefunden. Eine 21-jährige Mittäterin wurde im Juli wegen dringendem Tatverdacht angeklagt.

Spaziergängerin zeigt Krähenjäger an – "fühlte sich bedroht"

Eine Hundehalterin erstattete Anzeige gegen zwei Jäger bei der Krähenjagd: Sie fühlt sich durch deren Waffen bedroht.

Wildschwein soll zu lange gelitten haben: Anklage

Ein Staatsanwalt in Sachsen-Anhalt erhob Anklage gegen einen Jäger: Der Mann habe eine beschossene Sau zu lange leiden lassen.


Redaktion jagderleben
Tagesaktuell, multimedial, fachlich kompetent – jagderleben.de versorgt täglich Jägerinnen und Jäger im deutschsprachigen Raum mit Neuigkeiten rund um die Themen Jagd und Natur.
Thumbnail