Home News Shopping Jägerin 2019 – Die Outfits der Jägerinnen

Shopping Jägerin 2019 – Die Outfits der Jägerinnen

Mehrere Hundert Jägerinnen und Jagdscheinanwärterinnen hatten sich für die zweite Auflage von „Shopping Jägerin“ beworben, doch auf Klamottenpirsch durften nur vier von ihnen. Zum Motto „Fit für die Drückjagd“ machte Aileen Egbert (25) aus Rheine den Anfang. Bei den Sponsoren der Aktion, Grube, Puma, Frankonia und Haix, musste in zwei Stunden ein Outfit passend zum Motto gefunden werden. Vor der gleichen Aufgabe standen am Samstag und Sonntag auch Katja Wuttge (37) aus Hohen Wangelin, Lisa Buhmann (26) aus Gestratz und Sieglinde Buss (65) aus Harsefeld.

Unter dem Jubel einer großen Zuschauerschaft präsentierten die vier Jägerinnen ihre eingekauften Bekleidungsstücke dann am Sonntagnachmittag auf der Bühne einer fachkundigen Jury. Die meisten Punkte der Juroren ergatterte Aileen und sicherte sich somit den Titel „Shopping Jägerin 2019“. Die Jungjägerin, die erst zwei Wochen zuvor die Jägerprüfung bestanden hatte, durfte sich über den Hauptpreis, eine Sauer 101 Artemis, freuen. Sichtlich gerührt nahm Aileen ihre erste Waffe entgegen. Doch auch die anderen Teilnehmerinnen gingen nicht leer aus – jede durfte ihr gekauftes Outfit behalten. Auch im kommenden Jahr wird die Aktion wieder stattfinden. Die Bewerbung dazu startet im Herbst.

Ein Filmteam begleitete die Teilnehmerinnen – hier Katja Wuttge – beim Einkaufen. © Hannah Reutter

Ein Filmteam begleitete die Teilnehmerinnen – hier Katja Wuttge – beim Einkaufen.

Linde Buss hatte sichtlich Spaß. © Hannah Reutter

Linde Buss hatte sichtlich Spaß.


Redaktion jagderleben Tagesaktuell, multimedial, fachlich kompetent – jagderleben.de versorgt täglich Jägerinnen und Jäger im deutschsprachigen Raum mit Neuigkeiten rund um die Themen Jagd und Natur.
Thumbnail