+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 71 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 20.10.2020) +++
Home News Schweizer Niederlaufhündin vermisst

Schweizer Niederlaufhündin vermisst

am
Mittwoch, 12.01.2011 - 01:01
Foto: RJE © RJE
Foto: RJE

Seit dem 27. November 2010 wird die Schweizer Niederlaufhündin “Schümli” vermisst und gesucht! Sie ist schwarz-braun, rund 37 Zentimeter hoch, hat lange Schlappohren und etwas krumme Vorderläufe und daher leicht mit einem großen Kurzhaardackel zu verwechselt.
Schümli ist gechipt. Bei ihrem Verschwinden trug sie eine rot-gelbe Warnhalsung mit ihrem Namen u. einer Handynummer. Sie ist im Bereich Rödenbeck (Barnstorf nahe Goldenstedt) im Raum Vechta (Niedersachsen) abhanden gekommen. Eventuell wurde der Hund auch entwendet oder weiter vermittelt.
Wer den Hund gesehen hat oder Hinweise zu seinem Verbleib geben kann, melde sich bitte per Telefon unter 0152-23876877 oder 0174-5773315. Für das Auffinden von "Schümli" oder den entscheidenden Hinweis zur Aufklärung ihres Schicksals ist eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt.